Der Schatten des Baphomet

Der Schatten des Baphomet
Zwei gegensätzliche Charaktere bekämpfen sich bis aufs Blut: Hier der materialistische...
Der Schatten des Baphomet
Stefan Grabinski

Zwei gegensätzliche Charaktere bekämpfen sich bis aufs Blut: Hier der materialistische und seine Ansichten rücksichtslos verfolgende Politiker Pradera, dort der der feingeistige und dem mystischen verhaftete Schriftsteller Pomian.



Als Pradera einem Anschlag zum Opfer fällt, geht der Kampf auf einer anderen, unheimlichen Ebene weiter – bis zum bitteren Ende.



Ein Meisterwerk des polnischen Schriftstellers  Stefan Grabinski, einem Meister des subtilen Horrors und spannenden Okulten.



 



Stefan Grabiński(* 26. Februar 1887 in Kamionka Strumiłowa, heute Ukraine; † 12. November 1936 in Lwów) war ein polnischer Schriftsteller und Autor von Horrorliteratur, der gelegentlich auch als "der polnische Poe" bezeichnet wurde.



Grabiński arbeitete in Lemberg und Przemyśl als Lehrer und wurde für seine in Demon ruchu gesammelten Eisenbahngeschichten bekannt. Eine Anzahl seiner Werke wurden von Miroslaw Lipinski ins Englische übersetzt und als "The Dark Domain" publiziert. Andere Werke, wie zum Beispiel Szamota's Mistress, wurden verfilmt.



Grabiński starb im Jahr 1936 an Tuberkulose.

2,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW311879.1
Autor:
Stefan Grabinski
Verlag:
vss-verlag
Seitenzahl:
120
Veröffentlichung:
01.01.2013
[To Do] Dummy
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Ähnliche Artikel "Horror & Mystery allgemein"
Zuletzt angesehen