Nebelmond ...unter fernen Sonnen

Nebelmond ...unter fernen Sonnen
Nebelmond ...unter fernen Sonnen SciFi-Abenteuerserie von W. Berner Band 02:...
Nebelmond ...unter fernen Sonnen
W. Berner

Nebelmond ...unter fernen Sonnen



SciFi-Abenteuerserie von W. Berner



Band 02: "Flucht durch Aliron"



 



Der Milliardär Taylor M. Harris III und seine beiden besten Freunde Sheila Armstrong und Mike Iron Zeugen geraten durch Zufall in den Besitz einer geheimnisvollen Karte. Die drei Freunde finden heraus, dass darauf der Weg zu einem geheimnisvollen, mit unwirklichem Nebel angefüllten Tal, irgendwo im Himalaja beschrieben wird. Bald schon sind die drei Freunde zusammen mit einer Gruppe Sherpas in den Bergen Nepals unterwegs, um den Zugang zum geheimnisvollen „Tal der Nebel“ zu finden. Fast schon kurz vor der Aufgabe der Suche entdeckt Sheila in der Landschaft eine Felsformation, die auch in jenem seltsamen Traum bei der Anreise vorkam. Der Zugang ins Tal ist gefunden!



In einem von hohen, steilen Felswänden und mit dichtem, merkwürdigerweise warmem Nebel angefülltes Tal, stoßen die Freunde bei weiteren Erkundungen auf ein seltsames, steinernes Tor. Taylor M. Harris wagt, angeseilt an seine Freunde, den Durchgang, als ihn unheimliche und unbegreifliche Kräfte hinfort reißen. Mike und Sheila, durch die Seile mit Taylor verbunden, ereilt das gleiche mysteriöse Schicksal.



Nachdem sie ihr Bewusstsein wiedererlangt haben, finden die Abenteurer die Welt völlig verändert vor. Sie fühlen sich seltsam schwer, der Himmel über ihnen glänzt in fremdartigem Licht, und sie selbst liegen im Zentrum einer großen Steinkreisanlage. Verblüfft erkunden Taylor, Mike und Sheila die neue, fremdartige Umgebung. Zu ihrem Entsetzen müssen sie feststellen, dass ihnen der Rückweg durch das Steintor verwehrt ist. Noch größer ist die Bestürzung, als sie unter fremder Sonne weilen, auf einem fremden Planeten. Doch kaum ist diese Erkenntnis in ihr Bewusstsein vorgedrungen, naht eine neue Gefahr, die sich in Form von schwarzen, fliegenden, Stachel bewehrten Kugeln nähert. Noch ehe die drei Menschen wissen, wie ihnen geschieht, werden sie durch die Einwirkung einer unbekannten Waffe zu Boden gestreckt.



Nach Wiedererlangung des Bewusstseins stellen sie fest, dass sich ihre Lage eher verschlechtert als verbessert hat, denn sie befinden sich in Gefängniszellen. All ihrer Habe und Kleidung beraubt stellen sie Mutmaßungen über ihr Schicksal an. Dann sehen sie sich zum ersten Mal mit ihrem Gefängniswächter konfrontiert, einem Hünen mit tiefvioletter Hautfarbe. Es ist Hlax Pikopiko. Als er erfährt, auf welche Art und Weise die drei Menschen auf den Planeten Oswahaal gelangt sind, drängt er zu eine schnellen Flucht. Noch bevor den Abenteurern so recht bewusst wird, wie ihnen geschieht, befinden sie sich auf derFlucht durch Aliron...



 

2,49 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW241107.1
Autor:
W. Berner
Verlag:
Freie Redaktion XUN
Seitenzahl:
129
Veröffentlichung:
01.01.2015
ISBN:
9783734749469
[To Do] Dummy
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Ähnliche Artikel "SF Allgemein"
Zuletzt angesehen