Andreas von Klewitz: Ein Lesebuch

Andreas von Klewitz: Ein Lesebuch
"Das Lied des Polyphem", "Café Vaterland", "Der Erzchinese" - die Romane von Andreas von Klewitz...
Andreas von Klewitz: Ein Lesebuch
Andreas von Klewitz
"Das Lied des Polyphem", "Café Vaterland", "Der Erzchinese" - die Romane von Andreas von Klewitz spielen vor historischer Kulisse, erzählen aber höchst aktuell vom Menschsein mit all seinen Abgründen und Möglichkeiten. Dieses E-Book versammelt Leseproben zu den drei Romanen, eine unveröffentlichte Erzählung des Autors, ein Gespräch mit ihm und ein Porträt. Von Andreas von Klewitz außerdem in der Edition diá: Das Lied des Polyphem. Bildnis eines Massenmörders Roman ISBN 978-3-86034-517-7 Café Vaterland Roman zweier Brüder ISBN 978-3-86034-523-8 Der Erzchinese oder wie ein törichter schlesischer Landedelmann am preußischen Hof ein großer Herr wurde Roman ISBN 978-3-86034-518-4

1960 in Wiesbaden geboren, Studium der Slawistik und Ost- und Südosteuropäischen Geschichte in Berlin (M. A.), freischaffender Autor, Journalist und Übersetzer, Gestalter von mehreren Filmen und Büchern zu zeitgeschichtlichen und kulturellen Themen, darunter zum Widerstand in NS-Deutschland, zum Holocaust und zu alliierten Kriegsverbrecherprozessen. 2004 Veröffentlichung des ersten Romans "Das Lied des Polyphem" im Berliner Parthas Verlag. 2005 zweiter Roman, "Der Erzchinese", ebenfalls bei Parthas erschienen. 2009 Stipendiat des Hawthornden International Retreat for Writers in Schottland, 2010 von der Londoner Society for Curious Thougt als Stipendiat nominiert.

Café Vaterland: Leseprobe Kai Precht: Ein Gespräch mit dem Autor Das Lied des Polyphem: Leseprobe Christine Karmann: Ohne Herzenswille kein Widerstand Der Erzchinese: Leseprobe Andreas von Klewitz: Chesters Traum oder der Statthalter von Wolkenstein Bibliografie
0,00 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW308126
Autor:
Andreas von Klewitz
Mit:
Helmut Lotz
Verlag:
Edition diá
Seitenzahl:
80
Veröffentlichung:
30.04.2013
ISBN:
9783860345931
[To Do] Dummy
Kunden kauften auch
Aus alter Zeit
Wilhelm Busch Aus alter Zeit
Brasilien
Helmut Lotz Brasilien
Die Dämonenwelt
Prospero Die Dämonenwelt
Der Bergkristall
Adalbert Stifert Der Bergkristall
Die Geisterstadt Ballarat
Chris Schneider Die Geisterstadt Ballarat
Das Jahr 2000
Edward Bellamy Das Jahr 2000
Claus Störtebecker
Georg Engel Claus Störtebecker
Der blaue Smaragd
Richard K. Breuer Der blaue Smaragd
Über den Horizont hinaus
Sigrid Lenz Über den Horizont hinaus
Der geheimnisvolle Cherubim
Any Cherubim Der geheimnisvolle Cherubim
Verdammte Liebschaften
Divina Michaelis Verdammte Liebschaften
Der Brunnen
Philipp Tholey Der Brunnen
Der Herzenswunsch
Doris Lösel Der Herzenswunsch
Der Stern
Clarke, Arthur C. Der Stern
Die Schatzinsel
Robert Louis Stevenson Die Schatzinsel
Das älteste Ding der Welt
Willy Seidel Das älteste Ding der Welt
Die schwarze Galeere
Wilhelm Raabe Die schwarze Galeere
Mr. Right wohnt im Puppenhaus
Karin Hufnagel Mr. Right wohnt im Puppenhaus
Blutsdämmerung Band 1
Tanja Rauch Blutsdämmerung Band 1
Das grüne Hotel
Detlef Schumacher Das grüne Hotel
Der Colt ist das Gesetz
C. C. Slaterman Der Colt ist das Gesetz
Diverses
Sigrid Lenz Diverses
Der Angriff des Wurms
Philipp Tholey Der Angriff des Wurms
Der Schwur des Drachen
Elvira Zeißler Der Schwur des Drachen
Schwarzer Schatten
Alfred Bekker Schwarzer Schatten
Die Nacht
Carina Blitz Die Nacht
China in meiner Hand
Stefan Hoffmann China in meiner Hand
Schwarze Feder, gelbe Rose
Andalie Herms Schwarze Feder, gelbe Rose
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Lecker
Mike Scholz Lecker
Liebesgrüße aus Mesmenien
Fabienne Betting Liebesgrüße aus Mesmenien
Der Nebel der Wahrheit
Mack Bleaston Der Nebel der Wahrheit
Digitales Vergessen
Caterina di Montebasso Digitales Vergessen
Als Wilhelm kam
Hector Hugh Munro Als Wilhelm kam
Am Ende der Zeit
Sweterlitsch, Thomas Carl Am Ende der Zeit
Habitat
Cawdron, Peter Habitat
Killing Moon
David Pedreira Killing Moon
Realitäten
Caterina di Montebasso Realitäten
Guy de Maupassant: Gesammelte Werke
Guy de Maupassant Guy de Maupassant: Gesammelte Werke
Der Despot
Isolde Kurz Der Despot
Von dazumal
Isolde Kurz Von dazumal
Hotel Amerika
Maria Leitner Hotel Amerika
Arkas
Tina Tannwald Arkas
Lonely Street
Nicolas Arenas Lonely Street
Raum-Jockey
Heinlein, Robert A. Raum-Jockey
Requiem
Heinlein, Robert A. Requiem
Methusalems Kinder
Heinlein, Robert A. Methusalems Kinder
Aschenuschi
Marie de Sade Aschenuschi
Festgefahren
Marie de Sade Festgefahren
Besessen
Kerstin Sjöberg Besessen
Die schwarze Galeere
Wilhelm Raabe Die schwarze Galeere
Falkengrund 6 - Tod in Kupfer
Martin Clauß Falkengrund 6 - Tod in Kupfer
Silberwolf
Hermann Weigl Silberwolf
Anidas Prophezeiung
Susanne Gerdom Anidas Prophezeiung
Zwei teuflische Schwestern
J.P. Rabo Zwei teuflische Schwestern
Aus alter Zeit
Wilhelm Busch Aus alter Zeit
Der Vorfahr
Günter W. Hohenester Der Vorfahr
Ähnliche Artikel "Romane & Erzählungen"
Ähnliche Artikel "Belletristik"
Zuletzt angesehen