Inquietudo

Inquietudo
Seelengeografie voll literarischer Anspielungen Am Anfang steht eine...
Inquietudo
Thomas Einsingbach
Seelengeografie voll literarischer Anspielungen Am Anfang steht eine unerfüllte Liebesgeschichte. Kruse, Ende zwanzig, Pianist in einer Nachtbar, begegnet der TV-Moderatorin Marcenda. Kurz darauf stirbt sie bei einem mysteriösen Autounfall. Kruse flüchtet nach Lissabon, um mit seinem Schmerz allein zu sein. Die Stadt erscheint ihm wie ein Vexierspiegel. Tatsächliche Ereignisse überlagern sich mit sonderbaren und irrealen Vorkommnissen. Er trifft auf Menschen, die längst gestorben sein müssten, und schon bald verschwimmt die Gegenwart zu einer Unform aus Träumen, Phantasien und Realem.

Thomas Einsingbach, geb. 1957 in Mainz, im Rheingau und in Bad Homburg aufgewachsen, ist ausgebildeter Physiotherapeut und Mitautor mehrerer medizinischer Fachbücher. 2009 erschien – noch unter dem Pseudonym Tom von Lueders – sein Romandebüt »Frauen sind wunderbar«, 2014 folgte der illustrierte Single-Roman »City Hearts – Schlaflos in Karlsruhe«, ein regionaler Verkaufserfolg. Seit 2011 lebt Einsingbach überwiegend in Bangkok, wo auch sein Thriller »Bangkok Rhapsody« entstand.
11,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783954629336
Autor:
Thomas Einsingbach
Verlag:
Mitteldeutscher Verlag
Seitenzahl:
208
Veröffentlichung:
20.06.2017
ISBN:
9783954629336
Ähnliche Artikel "Belletristik"
Ähnliche Artikel "Romane & Erzählungen"
Zuletzt angesehen