Vom Schicksal des Johann Rieder

Vom Schicksal des Johann Rieder
Der junge Johann Rieder verlässt Tirol, um als Flößermeister und Kurier des Fürstbischofs von...
Vom Schicksal des Johann Rieder
Carl Oskar Renner
Der junge Johann Rieder verlässt Tirol, um als Flößermeister und Kurier des Fürstbischofs von Kempten zu arbeiten. Der Zufall will es, dass Johann Rieder die Schiffe der späteren Kurfürstin von Bayern lenkt. Er gewinnt ihr Vertrauen und wird erster Hof- und Leibschiffmeister des Kurfürstentums Bayern. Während des sechsjährigen Türkenkrieges fährt er bayerische Soldaten und Munition inn- und donauabwärts ins Ungarnland und bis hinunter nach Belgrad. In Rosenheim verliebt er sich in eine junge Witwe, mit der er eine Familie gründet. Als Handelsherr und Besitzer eines Weinhauses bringt er es zu Wohlstand und Ansehen. Er erwirbt in Rosenheim das Bürgerrecht, wird Bürgermeister und Marktkämmerer. Doch seine ständige Abwesenheit belastet sein Familienleben schwer.

Carl Oskar Renner besaß die Gabe, geschichtliche Ereignisse meisterlich in romanhafter Form darzustellen, was ihm viele Auszeichnungen einbrachte. So wurde er unter anderem mit dem Sudetendeutschen Literaturpreis, dem Poetentaler der Münchner Turmschreiber und dem Bundesverdienstkreuz für sein literarisches Schaffen ausgezeichnet.
16,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW241364
Autor:
Carl Oskar Renner
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Rosenheimer Verlagshaus
Seitenzahl:
448
Veröffentlichung:
19.12.2014
ISBN:
9783475544149
Ähnliche Artikel "Historische Fantasy"
Ähnliche Artikel "Abenteuer"
Zuletzt angesehen