Roggen und Weizen

Roggen und Weizen
Detlev von Liliencron entstammt einem verarmten Adelsfamilie aus Kiel. Schulden verfolgten ihn...
Roggen und Weizen
Detlev von Liliencron
Detlev von Liliencron entstammt einem verarmten Adelsfamilie aus Kiel. Schulden verfolgten ihn sein ganzes Leben, umso mehr, als er ein erfolgloser Spieler war. - Seine Novellen sind durchwegs lesenswert, meist von einer leicht hochnäsigen, aristokratischen Grundstimmung durchzogen. Enthalten sind: Märztage auf dem Lande Aus einem Gespräch H. W. Jantzen Wwe. Der Buchenwald Ick hev di lev Der Dichter Auf der Austernfischerjagd Hinrich und Heinrich Die dicke Lise Der zinnerne Krug Übungsblätter: - Die Operation - Das abgeerntete Kartoffelfeld - Friedrich in der Schlacht bei Zorndorf - Das Bild - Erscheinung - Der erledigte Auftrag - Heranziehendes Gewitter - Pett Di man nich up'n Slips, Johann - Stelldichein in einer großen Stadt - Die Spieluhr - Der Siegesbote von Marathon - Uns' leve Fru up dem Perde - Hetzjagd - Wilde Gänse - Stelldichein - Durchgekämpft
1,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783736830868110164
Autor:
Detlev von Liliencron
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
BookRix
Seitenzahl:
153
Veröffentlichung:
11.08.2014
ISBN:
9783736830868
Neue Romane & Erzählungen
Zuletzt angesehen