Das Artemis Projekt

Borderline Killing

Nadja wächst im Russland der Zukunft auf, liebt ihre zwei Deti, ist geschieden und arbeitet als wenig erfolgreiche Journalistin. Ihr Charakter ist geprägt von Trotz, vom täglichen Kampf mit ihrem Leben und von der derben Sprache des Russkij Mat.Auf der Rückreise von einem beruflichen Termin in Kasachstan findet man in Nadjas Auto Drogen. Sie wird verhört und die russischen Behörden unterbreiten ihr ein unmoralisches Angebot. Damit beginnt eine albtraumhafte Reise gleichermaßen in die Vergangenheit und in eine unvorstellbar grausame Zukunft.In seinem zweiten Roman beschreibt der Autor eine Welt, in der sich Zeit und Raum auflösen und die Gedanken nicht mehr frei sind. Eine Dystopie voller... alles anzeigen expand_more
Nadja wächst im Russland der Zukunft auf, liebt ihre zwei Deti, ist geschieden und arbeitet als wenig erfolgreiche Journalistin. Ihr Charakter ist geprägt von Trotz, vom täglichen Kampf mit ihrem Leben und von der derben Sprache des Russkij Mat.Auf der Rückreise von einem beruflichen Termin in Kasachstan findet man in Nadjas Auto Drogen. Sie wird verhört und die russischen Behörden unterbreiten ihr ein unmoralisches Angebot. Damit beginnt eine albtraumhafte Reise gleichermaßen in die Vergangenheit und in eine unvorstellbar grausame Zukunft.In seinem zweiten Roman beschreibt der Autor eine Welt, in der sich Zeit und Raum auflösen und die Gedanken nicht mehr frei sind. Eine Dystopie voller Hoffnung und Verzweiflung, eine Erzählung über die grenzenlose Liebe, über die schicksalhafte Unausweichlichkeit und über ANXT. Mit russisch/deutschem Glossar und ausführlichen Autorenkommentaren über die Hintergründe des Romans.

Wolfgang Rachbauer, geb. 1966 in Salzburg, aufgewachsen im elterlichen Transportunternehmen. Privatgymnasium der Herz-Jesu-Missionare in Liefering, Matura, LKW-Fahrer, Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Wien, Bankangestellter in leitender Funktion.Berufliche Aufenthalte in New York, Moskau, St. Petersburg.Nach dem Roman Der Stummfilmbegleiter (2012) und dem Sachbuch Wenn du zweifelst, freue dich Ein Versuch, an Gott zu glauben (2014) ist der Roman Das Artemis Projekt Borderline Killing das dritte Buchprojekt. Die Bezüge zu Russland, seiner Kultur, seiner Sprache und seiner Geschichte basieren maßgeblich auf vielen Reisen durch dieses Land. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Das Artemis Projekt"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
4,99 €

  • SW9783967243079110164
  • Artikelnummer SW9783967243079110164
  • Autor Wolfgang Rachbauer
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag Karina Verlag
  • Seitenzahl 256
  • Veröffentlichung 01.11.2019
  • ISBN 9783967243079

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info