Doppelband - Vergiss die Liebe! Wie ich mal wieder die Welt retten musste

Roman

Doppelband - Vergiss die Liebe! Wie ich mal wieder die Welt retten musste
Vorbestellbar
Liebe ist …nur ein Mythos. Oder nicht? Die pragmatische Anwältin Frida McKenzie ist fest entschlossen, die Menschheit von der Vorstellung der ewigen Liebe zu befreien. Dann stößt sie jedoch auf ein Foto, das sie selbst mit einem attraktiven Mann zeigt. Irritiert beginnt sie sich zu fragen: Wer ist dieser Mann? Warum sind die letzten beiden Jahre ihres Lebens aus ihrem Gedächtnis gelöscht? Und warum laufen ihr ständig Menschen in antiker Verkleidung über den Weg? Die Wahrheit lässt ihr die sorgsam frisierten Haare zu Berge stehen: Der Anti-Liebesgott Anteros rüstet sich zur letzten Schlacht gegen die Menschheit. Und Frida ist die Einzige, die ihn stoppen kann. Vielleicht ist an diesem... alles anzeigen expand_more

Liebe ist …nur ein Mythos. Oder nicht?

Die pragmatische Anwältin Frida McKenzie ist fest entschlossen, die Menschheit von der Vorstellung der ewigen Liebe zu befreien. Dann stößt sie jedoch auf ein Foto, das sie selbst mit einem attraktiven Mann zeigt. Irritiert beginnt sie sich zu fragen: Wer ist dieser Mann? Warum sind die letzten beiden Jahre ihres Lebens aus ihrem Gedächtnis gelöscht? Und warum laufen ihr ständig Menschen in antiker Verkleidung über den Weg? Die Wahrheit lässt ihr die sorgsam frisierten Haare zu Berge stehen: Der Anti-Liebesgott Anteros rüstet sich zur letzten Schlacht gegen die Menschheit. Und Frida ist die Einzige, die ihn stoppen kann. Vielleicht ist an diesem »Kokolores« um die Liebe ja doch was dran.



Liebe ist …nur ein Mythos. Oder nicht?

Die pragmatische Anwältin Frida McKenzie ist fest entschlossen, die Menschheit von der Vorstellung der ewigen Liebe zu befreien. Dann stößt sie jedoch auf ein Foto, das sie selbst mit einem attraktiven Mann zeigt. Irritiert beginnt sie sich zu fragen: Wer ist dieser Mann? Warum sind die letzten beiden Jahre ihres Lebens aus ihrem Gedächtnis gelöscht? Und warum laufen ihr ständig Menschen in antiker Verkleidung über den Weg? Die Wahrheit lässt ihr die sorgsam frisierten Haare zu Berge stehen: Der Anti-Liebesgott Anteros rüstet sich zur letzten Schlacht gegen die Menschheit. Und Frida ist die Einzige, die ihn stoppen kann. Vielleicht ist an diesem »Kokolores« um die Liebe ja doch was dran.



Die Anwältin und Götter-Nachfahrin Frida muss schon wieder die Welt retten



• Eine originelle, charmante Liebesgeschichte, in der es von griechischen Göttern nur so wimmelt
• Perfekt für alle Leserinnen, die einen Griechenland-Urlaub planen – und für die, die hier bleiben, erst recht!


Liebe ist …nur ein Mythos.
Oder nicht?


Die pragmatische Anwältin Frida McKenzie ist fest entschlossen, die Menschheit von der Vorstellung der ewigen Liebe zu befreien. Dann stößt sie jedoch auf ein Foto, das sie selbst mit einem attraktiven Mann zeigt. Irritiert beginnt sie sich zu fragen: Wer ist dieser Mann? Warum sind die letzten beiden Jahre ihres Lebens aus ihrem Gedächtnis gelöscht? Und warum laufen ihr ständig Menschen in antiker Verkleidung über den Weg? Die Wahrheit lässt ihr die sorgsam frisierten Haare zu Berge stehen: Der Anti-Liebesgott Anteros rüstet sich zur letzten Schlacht gegen die Menschheit. Und Frida ist die Einzige, die ihn stoppen kann. Vielleicht ist an diesem »Kokolores« um die Liebe ja doch was dran.


DE weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Doppelband - Vergiss die Liebe! Wie ich mal wieder die Welt retten musste"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Vorbestellerartikel: Dieser Artikel erscheint am 15. April 2021

eBook
9,99 €

  • SW9783423436762442564

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info