Sitting Bull, sein Leben und Vermächtnis

Sitting Bull, sein Leben und Vermächtnis
Nie zuvor wurde die Geschichte Sitting Bulls von einem direkten Nachkommen geschrieben und...
Sitting Bull, sein Leben und Vermächtnis
Ernie LaPointe
Nie zuvor wurde die Geschichte Sitting Bulls von einem direkten Nachkommen geschrieben und veröffentlicht. In "Sitting Bull - Sein Leben und Vermächtnis" präsentiert Ernie LaPointe, ein Urenkel des berühmten Hunkpapa Lakota Häuptlings, die Familiengeschichten und Erinnerungen, die ihm über seinem Urgroßvater erzählt wurden.
LaPointe erzählt nicht nur aus der reichen mündlichen Überlieferung seiner Familie - die Geschichten von Sitting Bulls Kindheit, seinem Ruf als wilder Krieger, sein Heranwachsen zu einem weisen und hingebungsvollen Anführer seines Volkes, oder von dem Verrat, der zu seiner Ermordung führte, sondern er erklärt auch, was es bedeutet, ein Lakota zu sein; zu Zeiten Sitting Bulls aber auch heutzutage.
Diese mündliche Überlieferung unterscheidet sich in vielem von dem, was zur weithin akzeptierten Standardbiographie Sitting Bulls geworden ist. LaPointe erklärt die Unterschiede und Ursachen, wie es dazu kam, und warum er seine eigene Geschichte von Tatanka Iyotake erzählen will. Dieses Buch ist voller Kraft. Es ist eine Erzählung indianischer Geschichte, erzählt von einem Native American (Indianer), damit alle Menschen diese Kultur, einen ihrer Anführer und einen Menschen besser verstehen können.
4,95 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW221093
Autor:
Ernie LaPointe
Mit:
Martin Krueger
Verlag:
TraumFänger Verlag GmbH & Co. Buchhandels KG
Seitenzahl:
176
Veröffentlichung:
01.01.2015
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Karl Stülpner
Karl Sewart Karl Stülpner
"Ich"
Karl May "Ich"
Der Stadt-Schamane
Serge Kahili King Der Stadt-Schamane
Monas Schamanenschule
Mona Checinski Monas Schamanenschule
Ähnliche Artikel "Biographien"
Zuletzt angesehen