Von "Bibi Blocksberg" bis "TKKG"

Von "Bibi Blocksberg" bis "TKKG"
Was ist uns bisher von den HeldInnen unserer Kindheit verborgen geblieben? Handelt es sich bei...
Von "Bibi Blocksberg" bis "TKKG"
Oliver Emde
Was ist uns bisher von den HeldInnen unserer Kindheit verborgen geblieben? Handelt es sich bei Benjamin Blümchen um einen ökologisch- bewegten Wutbürger, ist das Sams ein anarchischer Romantiker und Pippi Langstrumpf das Versprechen einer Erziehung nach Auschwitz? Mit großer Empathie für den Gegenstand beantworten die AutorInnen solche und ähnliche Fragen über beliebte Kinder- und Jugendhörmedien aus der Sicht der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften.

Man erfährt viel über die Entstehungskontexte der einzelnen Werke und die wissenschaftlichen Analysen sind - auch aufgrund ihrer Überspitztheit […] - durchweg spannend zu lesen. Socialnet, 05.09.2016 Von "Bibi Blocksberg" bis "TKKG". Kinderhörspiele aus gesellschafts- und kulturwissenschaftlicher Perspektive ist das erste wissenschaftliche Sammelwerk zu diesem Thema, welches sich in überzeugender Weise zugleich an die akademische Fachwelt und an eine breitere Öffentlichkeit richtet. rocky-beach.com,16.08.2016

Oliver Emde, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Didaktik der politischen Bildung, Universität Kassel Dr. Lukas Möller, Erziehungswissenschaftler, derzeit im Schuldienst, Kassel Dr. Andreas Wicke, Dozent für Literaturwissenschaft und -didaktik am Institut für Germanistik, Universität Kassel
15,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW65185
Autor:
Oliver Emde
Mit:
Oliver Emde, Lukas Staden, Andreas Wicke
Verlag:
Verlag Barbara Budrich
Seitenzahl:
176
Veröffentlichung:
23.05.2016
ISBN:
9783847408369
Ähnliche Artikel "Biographien"
Ähnliche Artikel "Gesellschaft"
Ähnliche Artikel "Kunst & Bildbände"
Zuletzt angesehen