Sklavin D

Stationen einer Erziehung

Ein Wiedersehen mit Danielle, der Sklavin aus "Ein Sonntag in strenger Zucht": Ein Herr hatte mich eingeladen, ihn per Mail bei der Erziehung seiner Ehesklavin zu unterstützen.Das vorliegende Buch gibt, wie der Titel schon sagt, Stationen ihrer Unterweisung in Form eines unzensurierten Mailverkehrs wieder.Wie bei all meinen Büchern mit realem Hintergrund gilt auch hier und hier besonders: Nichts, absolut gar nichts ist dazu gedacht, nachgestellt zu werden, wenn es die Chemie und die Erfahrung der handelnden Personen nicht zulassen. Aber wenn die Rahmenbedingungen passen, werden manche mit Sicherheit die eine oder andere Anregung finden.Wer romantische Erzählungen mit ein bisschen... alles anzeigen expand_more
Ein Wiedersehen mit Danielle, der Sklavin aus "Ein Sonntag in strenger Zucht": Ein Herr hatte mich eingeladen, ihn per Mail bei der Erziehung seiner Ehesklavin zu unterstützen.Das vorliegende Buch gibt, wie der Titel schon sagt, Stationen ihrer Unterweisung in Form eines unzensurierten Mailverkehrs wieder.Wie bei all meinen Büchern mit realem Hintergrund gilt auch hier und hier besonders: Nichts, absolut gar nichts ist dazu gedacht, nachgestellt zu werden, wenn es die Chemie und die Erfahrung der handelnden Personen nicht zulassen. Aber wenn die Rahmenbedingungen passen, werden manche mit Sicherheit die eine oder andere Anregung finden.Wer romantische Erzählungen mit ein bisschen Poklatschen sucht, sollte vom Lesen dieses Buches Abstand nehmen.Wer jedoch bewusst die ungeschminkte Realität bevorzugt, wird hier bestens bedient. INHALT:Vorwort1 - Peinliche Befragung der Sklavin2 - Ehrliche Antworten der Sklavin3 - Die Befragung geht weiter4 - Die Sklavin bemüht sich5 - Ein typischer Arbeitstag - Aufträge6 - Ein typischer Arbeitstag - Bericht der Sklavin7 - Ein Ausflug in die Stadt - Aufträge8 - Ein Ausflug in die Stadt - Bericht der Sklavin weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Sklavin D"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
3,99 €

  • SW9783739686165110164
  • Artikelnummer SW9783739686165110164
  • Autor Claas van Zandt
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag BookRix
  • Seitenzahl 32
  • Veröffentlichung 05.12.2016
  • ISBN 9783739686165

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info