Nackt und Geil

Erotische Geschichten, Sex Fantasien

»Moment, ich hab noch was ganz irres…« sagte Michaela plötzlich und lief aus dem Raum. Nurum wenige Augenblicke wieder zurückzukommen. Sie stellte das Ding, das sie mitgebrachthatte auf ihren Schreibtisch, steckte es in die Steckdose und es begann prompt sein Werk:es war ein Discolicht, das blitzend und in vielen Farben den Raum mit Licht durchzuckte. Anni lachte begeistert auf, als sie die Funktion des Dings sah und nun hielt es sie nichtmehr auf dem Sofa. Christina saß noch immer in ihrer Ecke und betrachtete das Treiben vor ihren Augenungläubig und mit den Händen vor den Mund gepresst. Die Zehen ihrer nackten Füßeumklammerten sich gegenseitig. Denn schon war die spontane... alles anzeigen expand_more
»Moment, ich hab noch was ganz irres…« sagte Michaela plötzlich und lief aus dem Raum. Nurum wenige Augenblicke wieder zurückzukommen. Sie stellte das Ding, das sie mitgebrachthatte auf ihren Schreibtisch, steckte es in die Steckdose und es begann prompt sein Werk:es war ein Discolicht, das blitzend und in vielen Farben den Raum mit Licht durchzuckte.



Anni lachte begeistert auf, als sie die Funktion des Dings sah und nun hielt es sie nichtmehr auf dem Sofa.



Christina saß noch immer in ihrer Ecke und betrachtete das Treiben vor ihren Augenungläubig und mit den Händen vor den Mund gepresst. Die Zehen ihrer nackten Füßeumklammerten sich gegenseitig.



Denn schon war die spontane Tanzparty im Gange. Michaela und Juli begannen sich routiniertzur Musik zu bewegen. Und Anni gesellte sich zu den beiden, die sie sofort mit einemLächeln willkommen hießen.



Die Jungs hatten sich wieder niedergelassen und verfolgten die Bewegungen der Mädchen imHalbdunkel.



Michaela tanzte engagiert, obwohl ihr Bikinihöschen ziemlich locker saß. Mit jedemHüftschwung – und sie hielt sich nicht zurück – rutschte es ein wenig mehr und Michaelaunternahm nichts, es daran zu hindern, immer weiter herabzurutschen und ihren Hinterndabei freizulegen.



Und dann zog sie einfach an den losen Enden der Schleifchen, die ihr Bikinihöschenzusammenhielten und mit ihrem nächsten Hüftschwung fiel es nutzlos zu Boden. Anni nahm dieHände vor den Mund und Juli lächelte ihre Freundin voller Liebe an.



Nun war Michaela wirklich ganz und gar nackig und tanzte davon unbeeindruckt wie zuvorlustvoll zu der aufreizenden Musik, die Juli ausgewählt hatte. Die Musik war sehr wirklichsehr bassbetont und bot ausufernd Möglichkeiten Hüften und Hintern im Rhythmus zuschwingen. Und mit nacktem Hintern nachte das umso mehr Lust.



Nun gab es auch für Juli kein Halten mehr. Sie hob ihr Sommerkleidchen mit beiden Händenüber den Kopf und legte es beiseite. Auch sie war nun schon ganz nackt, denn offenbarhatte sie gar keine Unterwäsche angehabt. Michaela signalisierte ihr Erstaunen und ihreganze Zustimmung.



#Erotik #nackt #sexy #Gruppensex #nackt_tanzen #Ganzkörpermassage



 



Das Buch



Diese erotischen Stories warten auf Sie:



107 Nackt und Geil: Einer kleinen Gruppe Abiturient(inn)en ist langweilig. Vier Mädchenund zwei Jungs, gerade die Schwelle zum Erwachsensein überschritten, treffen sich amNachmittag um das Leben zu erkunden. Es geht um ihre Lüste, um Ausprobieren undspielerisch Gefühle, Körper und Sex zu erkunden. Die Mädchen beginnen immer offener sichihre Fantasien zu erzählen – und sie auch gleich miteinander zu verwirklichen.



113 Casting: Die junge Schauspielerin will eine Rolle übernehmen, in der deutlicherotische Szenen gespielt werden. Wie stellt sie sich dazu…?



Nackt und Geil. Zwei Erotische Kurzgeschichten in über 9.000 Worten auf über 50 Seiten.Frivole Frauen, lesbische Liebe, lustvolle Erlebnisse.



Lüstern. Tabulos. Schamlos. Anregend. Erotisch.



Der Autor



»M.C. Hanlon schreibt die fantasievollsten, ungewöhnlichsten und abgedrehtesten erotischen Stories, die Sie je gelesen haben.«



M.C. Hanlon schreibt seit vielen Jahren erotische Kurzgeschichten. Er hat mehrere Stories, Sammlungen und Bücher seiner Kurzgeschichten bei Amatoria veröffentlicht. Geschichten von schamlosen Frauen, nymphomanischen Exhibitionistinnen, freizügigen Schauspielerinnen, coolen offenherzigen Lebefrauen, geilen Studentinnen, wüsten vorlauten Girlies und andere unterhaltsame und anregende Fantasien.



Öffentliche Nacktheit, öffentlicher Sex, Lesbisch, Romantik, Blümchensex und Exhibitionismus. Hauptsache, es macht Spaß.



 



Der Verlag



Der Amatoria Verlag veröffentlicht erotische Kurzgeschichten mit dem Schwerpunkt 'öffentliche Nacktheit' und 'Sex in der Öffentlichkeit' aber auch viele andere anregende Fantasien. Die Bandbreite geht von einfühlsamen Geschichten die auch Frauen ansprechen und auch als Erotik für Paare geeignet sind, über äußerst fantasievolle und ungewöhnliche erotische Geschichten in höchst ungewöhnlichen Settings, die weit über das übliche Einerlei hinausgehen, bis hin zu stilvoller Pornographie, die wirklich nichts auslässt.



Die eBooks sind hervorragend geeignet als Lektüre zur gepflegten Entspannung, als gute Nacht Geschichte für Paare und generell für alle Leser mit Freude an geistreicher, augenzwinkernder und prickelnder Unterhaltung.



Tabulos. Humorvoll. Schamlos. Anregend. Erotisch weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Nackt und Geil"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW242336.1
  • Artikelnummer SW242336.1
  • Autor find_in_page M.C. Hanlon
  • Autoreninformationen Der Autor »M.C. Hanlon schreibt die fantasievollsten,… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Amatoria
  • Seitenzahl 50
  • Veröffentlichung 10.08.2018

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info