Grauen in der blauen Stadt

Grauen in der blauen Stadt Von Art Norman Zwischen blauen Steinen kam das Erwachen. Der Impuls raste durch die Ruinen und erweckte die seit Jahrtausenden schlafenden Geister. Es war, als streiche eine riesige Hand über die Stadt, berühre hier und da mit zuckenden, unsichtbaren Blitzen etwas und reiße es aus seiner Ruhe. Wie der Wind, der durch leere Fensterhöhlen gleitet… Und etwas begann sich zu formen, stellvertretend für vieles andere. Es nahm Gestalt an. Staub festigte sich, wurde hart wie der blaue Stein ringsum, doch in seiner Färbung noch dunkler. Dann erhob sich die Gestalt. Kaum merklich glomm es in tiefen Augenhöhlen.... alles anzeigen expand_more

Grauen in der blauen Stadt



Von Art Norman



Zwischen blauen Steinen kam das Erwachen. Der Impuls raste durch die Ruinen und erweckte die seit Jahrtausenden schlafenden Geister. Es war, als streiche eine riesige Hand über die Stadt, berühre hier und da mit zuckenden, unsichtbaren Blitzen etwas und reiße es aus seiner Ruhe. Wie der Wind, der durch leere Fensterhöhlen gleitet…



Und etwas begann sich zu formen, stellvertretend für vieles andere. Es nahm Gestalt an. Staub festigte sich, wurde hart wie der blaue Stein ringsum, doch in seiner Färbung noch dunkler. Dann erhob sich die Gestalt. Kaum merklich glomm es in tiefen Augenhöhlen. Unsichtbare Fühler griffen nach fremden Seelen und maßen sie aus. Der Impuls war von einem der Fremden gekommen, die die Ruinenstadt betraten.



Ein Name: Moronthor! Er hatte das Erwachen durch das ausgelöst, was unsichtbar an ihm haftete.



Der Schatten des Dämons Pluto…

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Grauen in der blauen Stadt"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738945539458270

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info