Moronthor und das Duell der Gespenster: Der Dämonenjäger von Aranaque 88

Wer stirbt, lebt in der Erinnerung seiner Mitmenschen weiter, und er ist erst dann wirklich tot, wenn diese Erinnerung vollständig erloschen ist, sagt man. Man kann Erinnerungen verdrängen und sich bemühen zu vergessen, was einmal war. So, wie die Menschen in Neuvy-sur-Loire die Erinnerung an die Brüder deMougon verdrängten. »Wenn du zwischen den Ruinen stehst, so frage nie, was geschah und wer dort lebte, und trage keinen Streit an jene Stätte, denn dies bringt nur größtes Unheil«, gab eine Generation an die andere weiter. Aber wenn verborgene Erinnerungsfetzen aus den verkapselten Tiefen des Unterbewußtseins... alles anzeigen expand_more

Wer stirbt, lebt in der Erinnerung seiner Mitmenschen weiter, und er ist erst dann wirklich tot, wenn diese Erinnerung vollständig erloschen ist, sagt man.

Man kann Erinnerungen verdrängen und sich bemühen zu vergessen, was einmal war. So, wie die Menschen in Neuvy-sur-Loire die Erinnerung an die Brüder deMougon verdrängten. »Wenn du zwischen den Ruinen stehst, so frage nie, was geschah und wer dort lebte, und trage keinen Streit an jene Stätte, denn dies bringt nur größtes Unheil«, gab eine Generation an die andere weiter.

Aber wenn verborgene Erinnerungsfetzen aus den verkapselten Tiefen des Unterbewußtseins hervorbrechen, lebt auch der uralte Fluch wieder auf, und die Gespenster der Vergangenheit finden sich ein zum Höllentanz…

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Moronthor und das Duell der Gespenster: Der Dämonenjäger von Aranaque 88"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW978374521829981849

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info