Moronthor und der Mordgötze: Der Dämonenjäger von Aranaque 135

Patrizia Delorno hatte sich noch nie für handgeschnitzte Holzfiguren interessiert, erst recht nicht, wenn sie über einen halben Meter groß waren, aber das schwache Glitzern in den Augen dieser Skulptur weckte ihre Aufmerksamkeit. Holz, das glitzerte, hatte sie noch nie gesehen, aber als sie näher hinschaute, konnte sie dieses schwache Funkeln nicht mehr wahrnehmen. Trotzdem war sie sicher, daß sie sich nicht geirrt hatte. Neugierig geworden, kaufte sie die Figur, über deren Herkunft der Antiquitätenhändler ihr nicht das Geringste sagen konnte. Aber dieses geschnitzte Stück Holz, das die häßlichste Karikatur eines Menschen... alles anzeigen expand_more

Patrizia Delorno hatte sich noch nie für handgeschnitzte Holzfiguren interessiert, erst recht nicht, wenn sie über einen halben Meter groß waren, aber das schwache Glitzern in den Augen dieser Skulptur weckte ihre Aufmerksamkeit. Holz, das glitzerte, hatte sie noch nie gesehen, aber als sie näher hinschaute, konnte sie dieses schwache Funkeln nicht mehr wahrnehmen.

Trotzdem war sie sicher, daß sie sich nicht geirrt hatte. Neugierig geworden, kaufte sie die Figur, über deren Herkunft der Antiquitätenhändler ihr nicht das Geringste sagen konnte. Aber dieses geschnitzte Stück Holz, das die häßlichste Karikatur eines Menschen darstellte, die Patrizia jemals gesehen hatte, war spottbillig.

Daß sie den Tod gekauft hatte, ahnte sie in diesem Moment noch nicht…

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Moronthor und der Mordgötze: Der Dämonenjäger von Aranaque 135"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738957006458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info