Moronthor und der Tiefsee-Teufel: Der Dämonenjäger von Aranaque 139

Moronthor und der Tiefsee-Teufel Aus brennenden Augen starrte Motobo dem riesigen Schiff der Weißen Teufel hinterher. Es hatte die Anker gelichtet und Segel gesetzt, und in der Morgenbrise bewegte es sich jetzt langsam aufs offene Meer hinaus. An Bord nicht nur Unmengen des gelben Metalls, sondern auch die Jungen und Mädchen des Stammes. Die Krieger und Alten lagen erschlagen in ihrem Blut. Niemand hatte etwas dagegen tun können, denn die Waffen der Weißen Teufel spien Feuer. Motobo konnte den Verschleppten nicht mehr helfen; niemand konnte es. Motobo zitterte vor Wut, aber in seiner Wut schaffte er es, die uralte Macht der Geister zu wecken und diese... alles anzeigen expand_more

Moronthor und der Tiefsee-Teufel

Aus brennenden Augen starrte Motobo dem riesigen Schiff der Weißen Teufel hinterher. Es hatte die Anker gelichtet und Segel gesetzt, und in der Morgenbrise bewegte es sich jetzt langsam aufs offene Meer hinaus. An Bord nicht nur Unmengen des gelben Metalls, sondern auch die Jungen und Mädchen des Stammes. Die Krieger und Alten lagen erschlagen in ihrem Blut. Niemand hatte etwas dagegen tun können, denn die Waffen der Weißen Teufel spien Feuer.

Motobo konnte den Verschleppten nicht mehr helfen; niemand konnte es.

Motobo zitterte vor Wut, aber in seiner Wut schaffte er es, die uralte Macht der Geister zu wecken und diese über das Schiff der Weißen Teufel kommen zu lassen.

Und zufrieden sah er das Schiff mit Mann und Maus in den Fluten versinken…

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Moronthor und der Tiefsee-Teufel: Der Dämonenjäger von Aranaque 139"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738957211458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info