​Moronthor und die Hexe von Stonehenge: Der Dämonenjäger von Aranaque 166

Als er den siebten Schritt tat, begannen sie zu raunen und zu flüstern. Einer, der ihn gerade anspringen wollte, um ihm die Piranha-Zähne ins Fleisch zu schlagen, wich erschrocken zurück, verneigte sich ehrfürchtig und raste dann wie von Furien gehetzt davon. Gemessenen Schrittes bewegte der Hochgewachsene sich auf die Goldene Burg zu. Vor seiner Brust hing ein handtellergroßes, silbrig schimmerndes Amulett. Aufmerksam sah er sich in alle Richtungen um. In den unzähligen kleinen Bestien, die ihm ehrfürchtig auswichen, sah er keine Gefahr. Sie schienen in ihm den neuen Herrscher zu erkennen. »Asmodis ist gekommen!«
Weiterführende Links zu "​Moronthor und die Hexe von Stonehenge: Der Dämonenjäger von Aranaque 166"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738958270458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info