Moronthor und die Schatten des Grauens: Der Dämonenjäger von Aranaque 186

Als Francine Belo es zum ersten Mal feststellte, kam sie von der Geburtstagsfeier einer Freundin. Sie näherte sich ihrem Wagen und sah, wie ihr Schatten sich im Licht des Hauseingangs plötzlich anders bewegte als sie selbst. Er löste sich sogar ganz von ihr und machte sich vorübergehend an dem Renault Alpine zu schaffen, der Claude, dem Bruder ihrer Freundin, gehörte. Dann kehrte er wieder zu Francine zurück und paßte sich ihren Bewegungen an. »Habe ich das geträumt?« fragte sie sich entgeistert. Aber sie war wach, und sie war auch nicht betrunken. Und doch glaubte sie gesehen zu haben, wie ihr Schatten zu einem anderen Auto... alles anzeigen expand_more

Als Francine Belo es zum ersten Mal feststellte, kam sie von der Geburtstagsfeier einer Freundin. Sie näherte sich ihrem Wagen und sah, wie ihr Schatten sich im Licht des Hauseingangs plötzlich anders bewegte als sie selbst. Er löste sich sogar ganz von ihr und machte sich vorübergehend an dem Renault Alpine zu schaffen, der Claude, dem Bruder ihrer Freundin, gehörte.

Dann kehrte er wieder zu Francine zurück und paßte sich ihren Bewegungen an.

»Habe ich das geträumt?« fragte sie sich entgeistert.

Aber sie war wach, und sie war auch nicht betrunken.

Und doch glaubte sie gesehen zu haben, wie ihr Schatten zu einem anderen Auto gehuscht war!

Sie hielt es für eine Halluzination, bis am anderen Nachmittag ihre Freundin anrief und schluchzend ins Telefon stammelte, Claude habe mit seinem Wagen einen tödlichen Unfall erlitten…

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Moronthor und die Schatten des Grauens: Der Dämonenjäger von Aranaque 186"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738959048458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info