​Moronthor und die Drachenhölle Baton Rouge: Der Dämonenjäger von Aranaque 206

Burt Stranger, Reporter bei »Television Power«, parkte seinen Dienst-Chevrolet vor dem Mini-Imbiß nahe der Kreuzung. Gerade wollte er aussteigen, als ein schwarzes Cabrio heranrollte. Stranger fiel das Gefährt sofort auf. Es mußte in der Zeit gebaut worden sein, als man noch Wert auf Eleganz und Individualität legte anstatt auf Windkanal-Einheits-Styling. Der Wagen war groß genug, um drei bis vier Personen bequem nebeneinander auf der durchgehenden Sitzbank Platz zu bieten. Trotzdem war der Wagen nicht groß genug für den Fahrer, der sich den Teufel um die rote Ampel und das wütende Hupen anderer Verkehrsteilnehmer scherte.... alles anzeigen expand_more

Burt Stranger, Reporter bei »Television Power«, parkte seinen Dienst-Chevrolet vor dem Mini-Imbiß nahe der Kreuzung. Gerade wollte er aussteigen, als ein schwarzes Cabrio heranrollte. Stranger fiel das Gefährt sofort auf. Es mußte in der Zeit gebaut worden sein, als man noch Wert auf Eleganz und Individualität legte anstatt auf Windkanal-Einheits-Styling. Der Wagen war groß genug, um drei bis vier Personen bequem nebeneinander auf der durchgehenden Sitzbank Platz zu bieten.



Trotzdem war der Wagen nicht groß genug für den Fahrer, der sich den Teufel um die rote Ampel und das wütende Hupen anderer Verkehrsteilnehmer scherte. Stattdessen fuhr er blindlings in die geschlossene Kreuzung hinein.



Der Fahrer war allerdings auch kein Mensch.



Er war ein schuppiges, saurierhaftes Monstrum!



Und dann brach die Hölle los…!

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "​Moronthor und die Drachenhölle Baton Rouge: Der Dämonenjäger von Aranaque 206"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738960068458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info