Moronthor und Satans Schergen: Der Dämonenjäger von Aranaque 237

Anguille roch den Schwefel. Mißtrauisch wandte er sich um. Schwefelgeruch hier unten in den Katakomben - das konnte nichts Gutes bedeuten. Er blinzelte in die Dunkelheit und versuchte im schwarzen Nichts hinter dem Lichtschein seiner Sturmlampe etwas zu erkennen. Der Schwefelgeruch wurde stärker. Anguille wollte die anderen warnen, doch im gleichen Moment packte ihn etwas und riß ihn mit sich. Es ging alles blitzschnell. Er fand nicht mal mehr Zeit für einen Aufschrei. Die Welt um ihn herum erlosch. Aber er lebte noch. Das Sterben kam später. Und es war das pure Grauen…
Weiterführende Links zu "Moronthor und Satans Schergen: Der Dämonenjäger von Aranaque 237"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738961102458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info