Moronthor und die Drachenjäger: Der Dämonenjäger von Aranaque 250

Natalya umklammerte das Breitschwert fester. Die Klinge war besonders gehärtet, Laurins Zwerge hatten sie geschmiedet, dann den glühenden Stahl in den Körper eines Höllendämons gestoßen, um sie mit seinem schwarzen Blut abzukühlen. Die Klinge konnte daher den Schuppenpanzer eines Drachens mit Leichtigkeit durchdringen. Das war wichtig, denn Natalya wartete auf den Drachen. Darauf, daß er kam, um sie in seinem Feuer zu rösten. Aber es würde ihm nicht gelingen. Denn sie hielt das Breitschwert aus der Zwergenschmiede Laurins…
Weiterführende Links zu "Moronthor und die Drachenjäger: Der Dämonenjäger von Aranaque 250"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738961515458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info