​Moronthor in den Fängen des Wolfes: Der Dämonenjäger von Aranaque 253

Clio wälzte sich im Bett unruhig hin und her. Trotzdem bekam sie mit, daß sich eine Wand ihres Schlafzimmers plötzlich veränderte. Eine Art Tor bildete sich, dahinter wirbelten Nebelwolken, die von fahlem, blau schimmernden Licht schwach durchdrungen wurden. Und aus dem Nebel schälten sich Gestalten. Ein großer, altertümlich gekleideter Mann mit steifem Hut. Er trug eine Laterne in der Hand, von ihr ging das fahle blaue Licht auch aus. Und dann war da der Wolf, er kauerte neben ihm. Ein riesiges, schwarzes Tier. Mit glühenden Augen. Er hechelte hungrig… Mit einem gellenden Schrei fuhr Clio aus ihrem Alptraum empor, sie erwachte... alles anzeigen expand_more

Clio wälzte sich im Bett unruhig hin und her. Trotzdem bekam sie mit, daß sich eine Wand ihres Schlafzimmers plötzlich veränderte. Eine Art Tor bildete sich, dahinter wirbelten Nebelwolken, die von fahlem, blau schimmernden Licht schwach durchdrungen wurden.

Und aus dem Nebel schälten sich Gestalten. Ein großer, altertümlich gekleideter Mann mit steifem Hut. Er trug eine Laterne in der Hand, von ihr ging das fahle blaue Licht auch aus.

Und dann war da der Wolf, er kauerte neben ihm. Ein riesiges, schwarzes Tier. Mit glühenden Augen. Er hechelte hungrig…

Mit einem gellenden Schrei fuhr Clio aus ihrem Alptraum empor, sie erwachte jäh - und stellte fest, daß sie gar nicht geträumt hatte!

Was sie sah, war grausamste Wirklichkeit!

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "​Moronthor in den Fängen des Wolfes: Der Dämonenjäger von Aranaque 253"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738961614458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info