Soas Schwert: Gondar - Die Götter der Urzeit #4

SOAS SCHWERT Gondar Band 4 Roland Heller Grettir ist der Herr des Chaos und regiert eine Reihe von Welten, in denen seine Gesetze herrschen. Grettirs Geschöpfe errichten im Gebiet des Waldvolkes die verlorene Welt des Chaosgottes von Borea erneut. Sie wollen die herrschende Harmonie durch das Chaos ersetzen, das ihre eigene Lebenswelt charakterisiert. Ellinor, der Statthalterin Grettirs, obliegt es, diese neue Welt zu formen und ihre alten Mitstreiter erneut zu Kämpfern des Chaos zu formen. Ein Gestaltwandler hat Orac, den Fürsten des Chaos, in den Körper eines schwachen Fuchses verbannt. Der Chaosfürst legt alles daran, seine ehemalige Macht zurückzugewinnen. Gestört werden diese... alles anzeigen expand_more
SOAS SCHWERT Gondar Band 4 Roland Heller Grettir ist der Herr des Chaos und regiert eine Reihe von Welten, in denen seine Gesetze herrschen. Grettirs Geschöpfe errichten im Gebiet des Waldvolkes die verlorene Welt des Chaosgottes von Borea erneut. Sie wollen die herrschende Harmonie durch das Chaos ersetzen, das ihre eigene Lebenswelt charakterisiert. Ellinor, der Statthalterin Grettirs, obliegt es, diese neue Welt zu formen und ihre alten Mitstreiter erneut zu Kämpfern des Chaos zu formen. Ein Gestaltwandler hat Orac, den Fürsten des Chaos, in den Körper eines schwachen Fuchses verbannt. Der Chaosfürst legt alles daran, seine ehemalige Macht zurückzugewinnen. Gestört werden diese Pläne durch Isis, die Göttin, die auf der Suche nach ihrer eigenen Vergangenheit dem Waldvolk zur Seite steht. Soas und Gondar sind von Grettir kurz vor dem bevorstehenden Zusammenbruch seiner Welt in Borea durch ein Tor nach Mo transportiert worden. Mykos hält nach wie vor sein Schwert als Pfand in seiner Hand. Bei seinen Versuchen, das Schwert zurückzuerobern, findet Soas unerwartete Freunde und Hilfe. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Soas Schwert: Gondar - Die Götter der Urzeit #4"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738916621458270

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info