Es geschah in Schöneberg

Es geschah in Schöneberg
Der fünfte Fall für Leo Wechsler Berlin 1927. Bei einer Modenschau im Romanischen Café werden...
Es geschah in Schöneberg
Susanne Goga

Der fünfte Fall für Leo Wechsler


Berlin 1927. Bei einer Modenschau im Romanischen Café werden zwei Vorführdamen verletzt: Ihre Kleider wurden mit einem Kontaktgift präpariert. Offenbar ein gezielter Anschlag gegen den Modesalon Morgenstern & Fink, den aufsteigenden Stern am Berliner Modehimmel. Kurz darauf wird in Schöneberg ein Toter gefunden. In seiner Wohnung entdeckt man einen Prospekt des Modesalons ... Leo Wechsler, inzwischen Oberkommissar bei der Berliner Kripo, nimmt die Ermittlungen auf.



»Guter unterhaltsamer Kriminalroman aus dem Berlin der 1920er Jahre.«
Andreas Sauer, fachbuchkritik.de 25.01.2016

»Ein aufregender Fall ist garantiert und ein ebenso spannender Lesestoff, der ein atmosphärisches Bild vom Berlin der Goldenen Zwanziger Jahre zeichnet.«
Kieler Nachrichten 5.2.2016

»Ein atmosphärischer historischer Berlin-Krimi.«
Uelzener Anzeiger 3.2.2016

»Die Krimis von Susanne Goga haben, was Spannung und Geschichte angeht, alles, was man von einem erstklassigen Buch erwartet.«
Gernot Recke, kamikaze-radio.de 04.02.2016

»Ein atmosphärischer historischer Berlin-Krimi: der fünfte Band der Erfolgsserie um Kommissar Leo Wechsler.«
Altmark Woche 24.02.2016

»Das Zeitporträt, das Goga zeichnet, ist sehr genau, sehr leicht, sehr elegant, weniger hart, aber sehr lebendig, sehr lebensnah.«
Elmar Krekeler, Die Welt 09.03.2016

»Ein atmosphärisch dichter Krimi mit einem sympathischen Ermittler. Sehr lesenswert.«
Ingrid Mosblech-Kaltwasser, der-kultur-blog.de 15.03.2016

»Susanne Goga verbindet wie schon in ihren früheren Romanen um Kommissar Leo Waechter auch hier eine spannende Krimihandlung mit Eindrücken der Lebenswirklichkeit im Berlin der 20er-Jahre.«
Eßlinger Zeitung 19./20.03.2016

»Hier sind Inhalte wichtiger als vordergründige Aktionen. Gut so Goga!«
Arno Udo Pfeiffer, buchbord.de 08.03.2016

»Berlin ganz modisch - sehr atmosphärisch geschildert und faszinierend zu lesen. Das Zeitkolorit dieses Krimis überzeugt vollkommen.«
Reinhard Jahn, WDR5 Mordsberatung 30.04.2016

»Ein authentischer Kriminalroman, der gut recherchiert ist und einen Einblick in die Glamourwelt der Berliner Modewelt während der Weimarer Republik gewährt.«
Manfred Orlick, buecher.de 25.01.2016

Der fünfte Fall für Leo Wechsler


Berlin 1927. Bei einer Modenschau im Romanischen Café werden zwei Vorführdamen verletzt: Ihre Kleider wurden mit einem Kontaktgift präpariert. Offenbar ein gezielter Anschlag gegen den Modesalon Morgenstern & Fink, den aufsteigenden Stern am Berliner Modehimmel. Kurz darauf wird in Schöneberg ein Toter gefunden. In seiner Wohnung entdeckt man einen Prospekt des Modesalons ... Leo Wechsler, inzwischen Oberkommissar bei der Berliner Kripo, nimmt die Ermittlungen auf.



Die Golden Twenties in Berlin: Bei einer Modenschau werden zwei Vorführdamen verletzt. Oberkommissar Leo Wechsler übernimmt den Fall!



DE
7,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW107099
Autor:
Susanne Goga
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Seitenzahl:
336
Veröffentlichung:
22.01.2016
ISBN:
9783423428750
[To Do] Dummy
Ähnliche Artikel "Krimi & Thriller"
Ähnliche Artikel "Krimi & Thriller allgemein"
Ähnliche Artikel "Historische Fantasy"
Zuletzt angesehen