Stadt der Finsternis - Ruf der Toten

Ruf der Toten

Söldnerin Kate Daniels ist aus dem Orden der Ritter der mildtätigen Hilfe ausgetreten, um sich selbstständig zu machen. Doch das ist gar nicht so einfach, denn der Orden lässt keine Gelegenheit aus, um ihren Namen in Verruf zu bringen. Als der oberste Nekromant von Atlanta Kate um ihre Hilfe bittet, ist sie deshalb froh über den Auftrag. Doch der Job erweist sich als weitaus gefährlicher, als es zunächst den Anschein hat. Ilona Andrews ist das Pseudonym des Autorenehepaars Ilona und Andrew Gordon. Während Ilona in Russland geboren wurde und in den USA Biochemie studiert hat, besitzt Andrew einen Abschluss in Geschichte. Mit ihren... alles anzeigen expand_more

Söldnerin Kate Daniels ist aus dem Orden der Ritter der mildtätigen Hilfe ausgetreten, um sich selbstständig zu machen. Doch das ist gar nicht so einfach, denn der Orden lässt keine Gelegenheit aus, um ihren Namen in Verruf zu bringen. Als der oberste Nekromant von Atlanta Kate um ihre Hilfe bittet, ist sie deshalb froh über den Auftrag. Doch der Job erweist sich als weitaus gefährlicher, als es zunächst den Anschein hat.



Ilona Andrews ist das Pseudonym des Autorenehepaars Ilona und Andrew Gordon. Während Ilona in Russland geboren wurde und in den USA Biochemie studiert hat, besitzt Andrew einen Abschluss in Geschichte. Mit ihren Urban-Fantasy-Serien Stadt der Finsternis und Land der Schatten gelingt ihnen regelmäßig der Einstieg in die New-York-Times-Bestsellerliste.



DE

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Stadt der Finsternis - Ruf der Toten"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
11,99 €

  • SW17114

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW17114
  • Autor find_in_page Ilona Andrews
  • Mit find_in_page Bernhard Kempen
  • Autoreninformationen Ilona Andrews ist das Pseudonym des Autorenehepaars Ilona und… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page LYX.digital
  • Seitenzahl 384
  • Veröffentlichung 08.03.2012
  • ISBN 9783802587498

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info