Moronthor, der Druide und die Echse: Der Dämonenjäger von Aranaque 128

Auf den ersten Blick hätte man die beiden Wesen für Menschen halten können, aber Menschen besitzen keine bräunlichgrünliche Schuppenhaut und keine Reptilköpfe. Die beiden Echsenwesen schritten, in metallisch schimmernde Overalls gehüllt, auf das Luftflimmern zu, das ein Weltentor darstellte. Eisige Kälte schlug ihnen entgegen, vor der die Overalls sie nur teilweise schützten. Die Kälte verlangsamte ihre Reaktionen. Aber sie mußten den Schritt durch das Tor riskieren - und wieder zurückkehren. Das Experiment entschied über Leben und Tod ihres ganzen Volkes. Jetzt war es soweit. Das Weltentor nahm sie auf. Ein greller... alles anzeigen expand_more

Auf den ersten Blick hätte man die beiden Wesen für Menschen halten können, aber Menschen besitzen keine bräunlichgrünliche Schuppenhaut und keine Reptilköpfe. Die beiden Echsenwesen schritten, in metallisch schimmernde Overalls gehüllt, auf das Luftflimmern zu, das ein Weltentor darstellte. Eisige Kälte schlug ihnen entgegen, vor der die Overalls sie nur teilweise schützten. Die Kälte verlangsamte ihre Reaktionen. Aber sie mußten den Schritt durch das Tor riskieren - und wieder zurückkehren. Das Experiment entschied über Leben und Tod ihres ganzen Volkes.



Jetzt war es soweit. Das Weltentor nahm sie auf. Ein greller Blitz zuckte hervor, blendend hell, aber von einer seltsamen schwarzen Aura umgeben. Dann war es vorbei. Die beiden Echsenwesen waren verschwunden.

Und niemand konnte sagen, ob sie noch lebten…

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Moronthor, der Druide und die Echse: Der Dämonenjäger von Aranaque 128"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738956788458270

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info