TIMETRAVEL - Reisen mit der Zeitkugel #32: Ein Toter reitet in den Krieg

Der Auftrag: Im Juni des Jahres 1190 starb der Stauferkaiser Friedrich I. Barbarossa während des 3. Kreuzzuges, nur wenige Tage, nachdem er die Stadt Ikonium eroberte und den Großsultan schlug. Von christlicher Seite gibt es über den Tod des Kaisers mehrere Augenzeugenberichte, die in wichtigen Punkten nicht übereinstimmen, von arabischer Seite wurde sogar behauptet, der Kaiser sei an einer tödlichen Verletzung gestorben, die er beim Kampf um Ikonium erhielt. Reisen Sie in die Vergangenheit und überprüfen Sie beide Versionen.
Weiterführende Links zu "TIMETRAVEL - Reisen mit der Zeitkugel #32: Ein Toter reitet in den Krieg"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738907544

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info