Martes Verlangen

Marte von Berlen hat bisher sein Dasein als einziger Sprössling aus gutem Hause verbracht. Dies ändert sich schlagartig, als ein Halbbruder namens Lukas in seinem Leben auftaucht. Ein Umstand, der Marte gegen den Strich geht. Trotz schlechter Grundvoraussetzungen, werden die zwei jedoch schnell Freunde. Ungewollt entwickelt Marte mehr Gefühle für den Schmied, als es Moral und Anstand erlauben. Eine pseudohistorische Geschichte für volljährige Leser, die sich nicht an expliziten homoerotischen Inhalten stören.
Weiterführende Links zu "Martes Verlangen"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
4,99 €

  • SW9783947005369

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info