Afrika weint

Afrika weint
Die Fremdenlegion! Allein der Name klingt so exotisch und abenteuerlich, dass viele Männer sich...
Afrika weint
Ernst F. Löhndorff
Die Fremdenlegion! Allein der Name klingt so exotisch und abenteuerlich, dass viele Männer sich ihr anschließen wollen. Teils aus Neugier, und teils aus Verzweiflung. Denn die Legenden, die man sich von der Legion erzählt, sind nichts im Vergleich zur rauen und brutalen Wirklichkeit. Ernst F. Löhndorff war in der Fremdenlegion in Algerien und Marokko – und das, was er in seinem tagebuchähnlichen autobiografischen Roman erzählt, ist die ernüchternde Wirklichkeit. Desillusionierte und gestrandete Männer dienen dort, und viele von ihnen kehren niemals wieder in die Heimat zurück. Und falls doch, sind sie zerbrochen und nur noch ein menschliches Wrack!

Die Fremdenlegion! Allein der Name klingt so exotisch und abenteuerlich, dass viele Männer sich ihr anschließen wollen. Teils aus Neugier, und teils aus Verzweiflung. Denn die Legenden, die man sich von der Legion erzählt, sind nichts im Vergleich zur rauen und brutalen Wirklichkeit. Ernst F. Löhndorff war in der Fremdenlegion in Algerien und ...
2,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783738923698458270
Autor:
Ernst F. Löhndorff
Verlag:
Uksak E-Books
Seitenzahl:
300
Veröffentlichung:
09.11.2018
ISBN:
9783738923698
Kunden kauften auch
Ähnliche Artikel "Historische Romane"
Zuletzt angesehen