Jenny

Dieser Roman gilt als einer der bedeutendsten und frühesten "Frauenromane" des 19. Jahrhunderts in deutscher Sprache, vergleichbar mit den zeitgleich entstandenen Werken der Brontë-Schwestern in England. Das Werk ist sowohl für die Frauen- als auch die Judenemanzipation in Europa bedeutend gewesen, da hier zum ersten Mal eine Frau relativ offen soziale und politische Umwälzungen mittels der Literatur forderte. Außerdem verglich Lewald darin direkt die Frauen- mit der Judenemanzipation. Fanny Lewald (1801-1898) vermittelt ein authentisches Bild vom Leben und von der Liebe einer Jüdin im Kampf gegen die Vorurteile ihrer Zeit.
Weiterführende Links zu "Jenny"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
0,99 €

  • SW7564

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info