In der siebenten Hölle Tony Ballard Nr. 218

Sie waren Teufel, und sie waren auf der Flucht aus der Hölle. Denn Valerian, seine Freundin Gismina und ihr Bruder Beato waren - wenn man sie nach den Gesichtspunkten der Hölle beurteilte - nicht normal veranlagt. Sie gaben der Wahrheit den Vorzug und waren fähig zu lieben. Echte Freundschaft war ihnen nicht fremd, und sie hatten keine Freude am Quälen und Töten. Sie paßten nicht in die Welt des absolut Bösen. Man wollte sie zwingen, so zu sein wie die anderen. So wählten sie die Flucht. Aber sie wurden verfolgt - von Cheetas, dem grausamen Seelenfänger… Sie waren Teufel, und sie waren auf der Flucht aus der Hölle.... alles anzeigen expand_more

Sie waren Teufel, und sie waren auf der Flucht aus der Hölle. Denn Valerian, seine Freundin Gismina und ihr Bruder Beato waren - wenn man sie nach den Gesichtspunkten der Hölle beurteilte - nicht normal veranlagt.



Sie gaben der Wahrheit den Vorzug und waren fähig zu lieben. Echte Freundschaft war ihnen nicht fremd, und sie hatten keine Freude am Quälen und Töten.



Sie paßten nicht in die Welt des absolut Bösen. Man wollte sie zwingen, so zu sein wie die anderen. So wählten sie die Flucht. Aber sie wurden verfolgt - von Cheetas, dem grausamen Seelenfänger…



Sie waren Teufel, und sie waren auf der Flucht aus der Hölle. Denn Valerian, seine Freundin Gismina und ihr Bruder Beato waren - wenn man sie nach den Gesichtspunkten der Hölle beurteilte - nicht normal veranlagt.



Sie gaben der Wahrheit den Vorzug und waren fähig zu lieben. Echte Freundschaft war ihnen nicht fremd, und sie hatten keine Freude ...

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "In der siebenten Hölle Tony Ballard Nr. 218"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738932171458270

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info