Das Haus Zamis 7

Der Maya-Gott

Vergeblich kämpfte Isabel Najera gegen das unheimliche Verlangen an, das ihr Inneres erfüllte. Ihre Gier wuchs von Minute zu Minute, und ihre Hände krallten sich um die Eisenstäbe vor dem Fenster, die es ihr unmöglich machten, hinaus in die Nacht zu gelangen. Fauchend trat sie einen Schritt zurück, und ihre Blicke flogen durch das leere Zimmer. Ihr bleiches Gesicht mit den rot glühenden Augen war unmenschlich verzerrt, und ihre weißen Haare wirbelten durcheinander wie tausend kleine Schlangen. Sie war eine Gefangene im Haus ihres Vaters, der sie daran hindern wollte, ihren dunklen Trieben zu folgen und Blut zu saugen! DE
Weiterführende Links zu "Das Haus Zamis 7"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW978375170869281849

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info