Das Haus Zamis 13

Der Dämon von Venedig

Der Schlafende schreckte hoch, als er den Besucher bemerkte. "Wer bist du?" Die Augen des Alten glühten gespenstisch. "Mein Name ist unwichtig, aber du bist Tiziano Vecellio, besser bekannt als Tizian. Führe mich in dein Atelier!" Der berühmte Maler gehorchte und präsentierte seinem Besucher dort das Bild einer wunderschönen Frau, an dem er arbeitete. Der Alte nickte und zog einen goldenen Ring aus der Tasche. "Du wirst in genau vier Wochen mit dem Bild fertig sein - am 15. Mai 1535! Und du wirst die Frau mit diesem Ring malen." Tizian nickte - und hatte den Besuch des Alten kurz darauf für immer vergessen ... DE
Weiterführende Links zu "Das Haus Zamis 13"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW978375171467981849

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info