Erben ist kein Kinderspiel

Als Familie Rogalla aus Berlin ein altes Haus in Oberfranken erbt, ahnt sie nicht, was auf sie zukommt. An die Erbschaft ist nämlich die Bedingung geknüpft, wahrend der Sommerferien sechs Wochen lang so zu leben wie Anno 1960. Das bedeutet natürlich auch den Verzicht auf Farbfernseher, Handy, Internet, Mikrowelle, Fertiggerichte, DVD-Player und auch sonst auf die Lebensweise des 21. Jahrhunderts. Wie Martin und Daniela und die voll in der Pubertät steckenden Kinder Alexander und Franziska sowie der 10jahrige Max die Situation meistern und ob das Experiment gelingt und sie das Haus am Ende erben oder nicht, wird hier erzählt. Als Familie Rogalla aus Berlin ein altes Haus in Oberfranken... alles anzeigen expand_more
Als Familie Rogalla aus Berlin ein altes Haus in Oberfranken erbt, ahnt sie nicht, was auf sie zukommt. An die Erbschaft ist nämlich die Bedingung geknüpft, wahrend der Sommerferien sechs Wochen lang so zu leben wie Anno 1960. Das bedeutet natürlich auch den Verzicht auf Farbfernseher, Handy, Internet, Mikrowelle, Fertiggerichte, DVD-Player und auch sonst auf die Lebensweise des 21. Jahrhunderts. Wie Martin und Daniela und die voll in der Pubertät steckenden Kinder Alexander und Franziska sowie der 10jahrige Max die Situation meistern und ob das Experiment gelingt und sie das Haus am Ende erben oder nicht, wird hier erzählt.

Als Familie Rogalla aus Berlin ein altes Haus in Oberfranken erbt, ahnt sie nicht, was auf sie zukommt. An die Erbschaft ist nämlich die Bedingung geknüpft, wahrend der Sommerferien sechs Wochen lang so zu leben wie Anno 1960. Das bedeutet natürlich auch den Verzicht auf Farbfernseher, Handy, Internet, Mikrowelle, Fertiggerichte, DVD-Player und ... weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Erben ist kein Kinderspiel"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738904864
  • Artikelnummer SW9783738904864
  • Autor Frank Michael Jork
  • Verlag Uksak E-Books
  • Seitenzahl 100
  • Veröffentlichung 17.02.2018
  • ISBN 9783738904864

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info