A scheene Bescherung

Neue Geschichten zur Weihnachtszeit

In seinem dritten Weihnachtsbuch sinniert der Toni wieder auf seine unnachahmliche und köstlich vergnügliche Weise über das, was uns an der Advents- und Weihnachts­zeit so freut, manchmal auch nervt, auf jeden Fall aber beschäftigt. Geschichten zum Lesen, zum Vorlesen und zum Genießen! Tauchen Sie ein in die Welt der Christbaumversteigerungen, der Weihnachts­geschenke, die keiner will, und leiden Sie mit mit der Uroma, die partout nicht versteht, was sich der Urenkel wünscht, wenn er sagt, er möchte vom Christkind "Apps", weil sie dieses Wort logischerweise als "ebbs" interpretiert. Mit den nagelneuen Weihnachts­geschichten von Toni... alles anzeigen expand_more

In seinem dritten Weihnachtsbuch sinniert der Toni wieder auf seine unnachahmliche und köstlich vergnügliche Weise über das, was uns an der Advents- und Weihnachts­zeit so freut, manchmal auch nervt, auf jeden Fall aber beschäftigt. Geschichten zum Lesen, zum Vorlesen und zum Genießen! Tauchen Sie ein in die Welt der Christbaumversteigerungen, der Weihnachts­geschenke, die keiner will, und leiden Sie mit mit der Uroma, die partout nicht versteht, was sich der Urenkel wünscht, wenn er sagt, er möchte vom Christkind "Apps", weil sie dieses Wort logischerweise als "ebbs" interpretiert. Mit den nagelneuen Weihnachts­geschichten von Toni Lauerer wird das Fest auf jeden Fall "A scheene Bescherung".



Der 1959 in der oberpfälzer Grenzstadt Furth im Wald geborene Autor gehört schon seit Jahren zur ersten Liga der bayerischen Kabarettszene. Seine Live-Auftritte sind meist schon Wochen vorher ausverkauft, auch große Hallen sind für den genialen Geschichtenschreiber und -erzähler kein Problem. Selbst bei Veranstaltungen mit 500 und mehr Plätzen heißt es oft nach kurzer Vorverkaufszeit: Karten vergriffen!

Sein Erfolgsgeheimnis basiert auf zwei Säulen: Er schreibt Geschichten aus dem Leben, die jeder nachvollziehen kann und er hat die Gabe, diese Geschichten mit einem bewundernswerten schauspielerischen Talent auf die Bühne zu bringen. Bereits 2002 wurde Toni Lauerer mit dem Kulturpreis seines Heimatlandkreises Cham "Der Schauer" geehrt. Seine Buchveröffentlichungen sind regelmäßig in den bayerischen Bestsellerlisten zu finden und haben inzwischen eine Auflage von über 600.000 erreicht. Auch seine Live-CD's verkaufen sich wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln.

Begonnen hat seine Karriere mit kleinen Auftritten in den 80er Jahren. Schnell wurden die Medien auf das damalige Nachwuchstalent aufmerksam und längst ist Toni Lauerer regelmäßiger Gast in Funk und Fernsehen.

Im "normalen" Leben ist Toni Lauerer Standesbeamter in seiner Heimatstadt Furth im Wald.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "A scheene Bescherung"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
9,99 €

  • SW9783866463790110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info