Prinzessin Ilse

Prinzessin Ilse
Diese Ausgabe von "Prinzessin Ilse" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig...
Prinzessin Ilse
Marie Petersen
Diese Ausgabe von "Prinzessin Ilse" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Marie Luise Auguste Petersen (1816-1859) war eine deutsche Schriftstellerin. Marie Petersen litt schon kurz nach der Geburt an einer chronischen Rückgratverkrümmung, die auch Aufenthalte in orthopädischen Anstalten in Berlin nicht beheben konnten. Aufgrund ihrer körperlichen Erkrankung war Marie Petersen an ihre Heimatstadt gebunden. Im Jahr 1851 unternahm sie eine einzige Reise in den Harz, die Auslöser für ihre schriftstellerische Betätigung wurde. Ein Reisebrief, den sie an einen Verwandten geschickt hatte, wurde unter dem Titel Prinzessin Ilse. Ein Märchen aus dem Harzgebirge 1852 anonym veröffentlicht. Die Schrift wurde ein großer Erfolg, sodass von der 12. Auflage an auch ihr Name auf dem Titel genannt wurde. Aus dem Buch: "In seinen Augen, die so tief blickten, war Prinzessin Ilse eben Nichts als ein unartig Kind, und darum sagte er nicht "Hoheit" zu ihr und nicht "Durchlaucht", sondern ganz schlechtweg: "Liebe Ilses" "Liebe Ilses", sprach also der Engel, "wenn du aber aus eigner Wahl hier oben geblieben bist und es tief unter deiner Würde hieltest, mit den anderen Wassern in die Ebene zu ziehen, so mußt du ja ganz zufrieden hier oben sein, und ich begreife gar· nicht, warum du dich so anstellst und weinest und lamentirst."
0,49 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9788027205981
Autor:
Marie Petersen
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Musaicum Books
Seitenzahl:
115
Veröffentlichung:
07.08.2017
ISBN:
9788027205981
Kunden kauften auch
Unter dem Halbmond
Helmuth Graf von Moltke Unter dem Halbmond
HENRIETTE
Ludwig Rellstab HENRIETTE
KOKAIN
Walter Rheiner KOKAIN
Amtmanns Magd
Eugenie Marlitt Amtmanns Magd
Haschisch
Oscar A. H. Schmitz Haschisch
ERDENSÖHNE
Stanislaw Przybyszewski ERDENSÖHNE
SATANS KINDER
Stanislaw Przybyszewski SATANS KINDER
DER SCHREI
Stanislaw Przybyszewski DER SCHREI
Die Erziehung der Gefühle
Gustave Flaubert Die Erziehung der Gefühle
GARIBALDI: Historischer Roman
John Retcliffe GARIBALDI: Historischer Roman
NOSTROMO
Joseph Conrad NOSTROMO
Gesammelte Werke
Jakob Elias Poritzky Gesammelte Werke
Vom Wunder des Lebens
Gertrud Prellwitz Vom Wunder des Lebens
Ein jeder lebt's
Joachim Ringelnatz Ein jeder lebt's
1812 (Historischer Roman)
Ludwig Rellstab 1812 (Historischer Roman)
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Unter dem Halbmond
Helmuth Graf von Moltke Unter dem Halbmond
Ein jeder lebt's
Joachim Ringelnatz Ein jeder lebt's
KOKAIN
Walter Rheiner KOKAIN
EUROPA
Carl Sternheim EUROPA
NERO (Historischer Roman)
Ernst Eckstein NERO (Historischer Roman)
Goldelse
Eugenie Marlitt Goldelse
Tom Jones (Alle 6 Bände)
Henry Fielding Tom Jones (Alle 6 Bände)
Haschisch
Oscar A. H. Schmitz Haschisch
Die Inseln der Weisheit
Alexander Moszkowski Die Inseln der Weisheit
ERDENSÖHNE
Stanislaw Przybyszewski ERDENSÖHNE
David Copperfield (Band 1&2)
Charles Dickens David Copperfield (Band 1&2)
Andreas Hartknopf
Karl Philipp Moritz Andreas Hartknopf
SATANS KINDER
Stanislaw Przybyszewski SATANS KINDER
DER SCHREI
Stanislaw Przybyszewski DER SCHREI
Das Chagrinleder
Honoré de Balzac Das Chagrinleder
BRIEFE
Theodor Storm BRIEFE
Die Erziehung der Gefühle
Gustave Flaubert Die Erziehung der Gefühle
ILIAS & ODYSSEE  (Deutsche Ausgabe)
Homer ILIAS & ODYSSEE (Deutsche Ausgabe)
Ähnliche Artikel "Jugendbuch"
Ähnliche Artikel "Sonstiges"
Ähnliche Artikel "Fantasy Allgemein"
Zuletzt angesehen