Goldene Tage

In seinem zehnten Buch lässt Niedermann den jungen Kriminellen Rambo Rimbaud über die "Goldenen Tage" berichten, als dieser, inmitten der Jugendunruhen der achtziger Jahre und ihrer Häuserbesetzungen und Straßenschlachten, unbeirrt an seinem Plan feilt, der Post jene sagenumwobene Goldladung zu stehlen, von der ihm der alternde und publikumsmüde Schriftsteller Andreas erzählt hat. RRs Plan ist erst einmal völlig wasserdicht. Denn wenn es daneben geht, bleibt ihm immer noch die Fremdenlegion. Aber die Hilfe des alten Mannes hat einen hohen Preis. Und was ist gewonnen, wenn er die Goldbarren hat? Und was ist mit Zora? Und der schönen,... alles anzeigen expand_more

In seinem zehnten Buch lässt Niedermann den jungen Kriminellen Rambo Rimbaud über die "Goldenen Tage" berichten, als dieser, inmitten der Jugendunruhen der achtziger Jahre und ihrer Häuserbesetzungen und Straßenschlachten, unbeirrt an seinem Plan feilt, der Post jene sagenumwobene Goldladung zu stehlen, von der ihm der alternde und publikumsmüde Schriftsteller Andreas erzählt hat. RRs Plan ist erst einmal völlig wasserdicht. Denn wenn es daneben geht, bleibt ihm immer noch die Fremdenlegion. Aber die Hilfe des alten Mannes hat einen hohen Preis. Und was ist gewonnen, wenn er die Goldbarren hat? Und was ist mit Zora? Und der schönen, flatterhaften Denise? Und wo soll das alles hinführen?

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Goldene Tage"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
12,00 €

  • SW9783950467550123455

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info