Donaugrab

Ein vermisster Jugendlicher, ein Brandanschlag und ein Todessturz halten Hauptkommissar Stefan Meißner und die Ingolstädter Kripo in Atem. Dann gibt es im Auffangbecken des Donaukraftwerks einen grausigen Fund, und die Brandstiftung ist vielleicht nur das Vorgeplänkel zu einem Amoklauf. Kommissar Meißner und seine junge Kollegin Marlu Rosner stehen bei der Aufklärung des Falls im Licht der Öffentlichkeit. Verworrene Beziehungen und eine dringende Angelegenheit aus seinem komplizierten Privatleben erfordern zudem Meißners ganze Aufmerksamkeit. Lisa Graf-Riemann, 1958 in Passau geboren, ist freie Lektorin und Autorin. Sie hat lange in der... alles anzeigen expand_more

Ein vermisster Jugendlicher, ein Brandanschlag und ein Todessturz halten Hauptkommissar Stefan Meißner und die Ingolstädter Kripo in Atem. Dann gibt es im Auffangbecken des Donaukraftwerks einen grausigen Fund, und die Brandstiftung ist vielleicht nur das Vorgeplänkel zu einem Amoklauf. Kommissar Meißner und seine junge Kollegin Marlu Rosner stehen bei der Aufklärung des Falls im Licht der Öffentlichkeit. Verworrene Beziehungen und eine dringende Angelegenheit aus seinem komplizierten Privatleben erfordern zudem Meißners ganze Aufmerksamkeit.



Lisa Graf-Riemann, 1958 in Passau geboren, ist freie Lektorin und Autorin. Sie hat lange in der Nähe von Ingolstadt gelebt und war als Dolmetscherin für die örtliche Polizei und die Bundespolizei am Flughafen München tätig. Sie hat außerdem ein gutes Dutzend Sprachlehrbücher, Selbstlernkurse und Schülerhilfen verfasst. Lisa Graf-Riemann lebt im Berchtesgadener Land, in der Nähe von Salzburg. 'Donaugrab' ist ihr zweiter Kriminalroman im Emons Verlag.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Donaugrab"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
8,49 €

  • SW106079

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW106079
  • Autor find_in_page Lisa Graf-Riemann
  • Autoreninformationen Lisa Graf-Riemann, 1958 in Passau geboren, ist freie Lektorin und… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 220
  • Veröffentlichung 29.02.2016
  • ISBN 9783863586553

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info