Ein Hauch von Mord

Ein Fall für Mette Minde

Skien, Norwegen. Im Wald wird die Leiche einer Frau gefunden - erdrosselt mit der Leine ihres Hundes. Auf ihrer Brust ein roter Ballon. Die Journalistin Mette Minde bekommt Wind von dem Fall und stellt ihre eigenen Ermittlungen an. Schnell wird klar, dass das scheinbar so friedvolle Städtchen vor verschwiegenen Wahrheiten nur so brodelt, und Mette Minde öffnet dabei Türen, die besser verschlossen geblieben wären ... Merete Junker wurde 1959 in Skien geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie studierte Kriminologie und Geschichte an der Universität Oslo. Sie arbeitete als Radiojournalistin, bevor sie 2008 ihr Debüt als Autorin gab. DE
Weiterführende Links zu "Ein Hauch von Mord"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
8,99 €

  • SW17251

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info