Dirndl Swinger

Bad Feilnbach wird von einem Skandal erschüttert: Der exzentrische Geschäftsmann Alexander Barranow veranstaltet im traditionsreichen »Sternenhof« eine Swingerparty. Als ob das nicht schon genug für die kleine Gemeinde wäre, wird bei der sündigen Sause auch noch ein Mordanschlag verübt. Kommissar Hölzl bekommt es mit prominenten Swingern, der resoluten Bürgermeisterin und nicht zuletzt mit einer ganz persönlichen Romanze zu tun. Nach dem Erfolg von »Dirndl Porno«: Kommissar Hölzl ermittelt in einem noch prickelnderen Fall . . . Andreas Karosser, geboren 1982, Mediengestalter, studierter Germanist und... alles anzeigen expand_more

Bad Feilnbach wird von einem Skandal erschüttert: Der exzentrische Geschäftsmann Alexander Barranow veranstaltet im traditionsreichen »Sternenhof« eine Swingerparty. Als ob das nicht schon genug für die kleine Gemeinde wäre, wird bei der sündigen Sause auch noch ein Mordanschlag verübt. Kommissar Hölzl bekommt es mit prominenten Swingern, der resoluten Bürgermeisterin und nicht zuletzt mit einer ganz persönlichen Romanze zu tun.

Nach dem Erfolg von »Dirndl Porno«: Kommissar Hölzl ermittelt in einem noch prickelnderen Fall . . .



Andreas Karosser, geboren 1982, Mediengestalter, studierter Germanist und Kommunikationswissenschaftler, (aus)gebildeter Versicherungsfachmann, fotografiert gern schöne Frauen, mag gute TV-Serien, Kinofilme und seine Fische. Er würde gerne Gitarre spielen können, weil er laue Grillabende schätzt, hat mal Pfeife geraucht und ist der Spiritualität und dem Pfad der Erleuchtung nicht abgeneigt.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Dirndl Swinger"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
8,49 €

  • SW223874

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW223874
  • Autor find_in_page Andreas Karosser
  • Autoreninformationen Andreas Karosser, geboren 1982, Mediengestalter, studierter… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 256
  • Veröffentlichung 15.05.2015
  • ISBN 9783863588090

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info