Donauwölfe

Der Chef der Wiener Russenmafia wird brutal ermordet, und der Landeskriminaldirektor höchstpersönlich gerät unter Verdacht, mit der organisierten Kriminalität gemeinsame Sache zu machen. Ausgerechnet der in die Technikabteilung entsorgte Major Radek Kubica soll als geheimer Ermittler Licht ins Dunkel bringen. Doch kaum beginnt er zu recherchieren, fallen seine Widersacher wie ein Rudel Wölfe über ihn her . Nicht nur jene aus der Unterwelt, sondern auch die aus den eigenen Reihen. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Hans-Peter Vertacnik lebt als Kommunikations- und Medientrainer in Krenglbach/Oberösterreich. Der Leitende Polizeibeamte, der wegen... alles anzeigen expand_more

Der Chef der Wiener Russenmafia wird brutal ermordet, und der Landeskriminaldirektor höchstpersönlich gerät unter Verdacht, mit der organisierten Kriminalität gemeinsame Sache zu machen. Ausgerechnet der in die Technikabteilung entsorgte Major Radek Kubica soll als geheimer Ermittler Licht ins Dunkel bringen. Doch kaum beginnt er zu recherchieren, fallen seine Widersacher wie ein Rudel Wölfe über ihn her . Nicht nur jene aus der Unterwelt, sondern auch die aus den eigenen Reihen. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt.



Hans-Peter Vertacnik lebt als Kommunikations- und Medientrainer in Krenglbach/Oberösterreich. Der Leitende Polizeibeamte, der wegen eines Dienstunfalls seine Laufbahn beenden musste, absolvierte eine Ausbildung an der Master School Drehbuch Berlin, veröffentlichte zwei Lyrikbände und drei Kriminalromane

und wurde mit dem Luitpold-Stern-Preis ausgezeichnet.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Donauwölfe"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
8,49 €

  • SW229946

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW229946
  • Autor find_in_page Hans-Peter Vertacnik
  • Autoreninformationen Hans-Peter Vertacnik lebt als Kommunikations- und Medientrainer in… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 288
  • Veröffentlichung 26.02.2015
  • ISBN 9783863587680

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info