Zürcher Finsternis

Zürich, Polizeirevier: Ein junger Mann behauptet, der Entführer der seit Langem vermissten Tamara zu sein. Kommissar Mario Presko, der den Fall vor einem halben Jahr unaufgeklärt zu den Akten gelegt hat, lässt sich zu dem angeblichen Versteck führen - nichts ahnend, auf welches diabolische Spiel er sich damit einlässt. Pascal Gut, Jahrgang 1983, machte seine Berufsausbildung im sozialen Bereich, bevor er das Masterstudium Philosophie und Geschichte aufnahm. Aufgewachsen in der Innerschweiz, wohnt er seit vielen Jahren in Zürich.
Weiterführende Links zu "Zürcher Finsternis"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
8,49 €

  • SW237262

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW237262
  • Autor find_in_page Pascal Gut
  • Autoreninformationen Pascal Gut, Jahrgang 1983, machte seine Berufsausbildung im… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 272
  • Veröffentlichung 07.10.2014
  • ISBN 9783863585938

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info