Der Watschenmann

Bummelstudent Erik »Erki« Neubauer verbringt den größten Teil seiner Zeit in den Lokalen und Beisln Wiens. Dort ist er für seine Trinkfestigkeit genauso bekannt wie für seine frechen nächtlichen »Schandtaten«. Aus Spaß wird Ernst, als das Opfer eines seiner Streiche tot aufgefunden wird. Von Kriminellen und Polizei gejagt, hetzt Erki durch die Stadt. Auf seiner Flucht kommt er nicht nur einer jungen Wissenschaftlerin näher, sondern auch einem im Wasser verborgenen Geheimnis, mit dem sich eines der drängendsten Probleme der Menschheit lösen ließe . . . Der Autor und Musiker Johann Allacher wurde in Wien... alles anzeigen expand_more

Bummelstudent Erik »Erki« Neubauer verbringt den größten Teil seiner Zeit in den Lokalen und Beisln Wiens. Dort ist er für seine Trinkfestigkeit genauso bekannt wie für seine frechen nächtlichen »Schandtaten«. Aus Spaß wird Ernst, als das Opfer eines seiner Streiche tot aufgefunden wird. Von Kriminellen und Polizei gejagt, hetzt Erki durch die Stadt. Auf seiner Flucht kommt er nicht nur einer jungen Wissenschaftlerin näher, sondern auch einem im Wasser verborgenen Geheimnis, mit dem sich eines der drängendsten Probleme der Menschheit lösen ließe . . .



Der Autor und Musiker Johann Allacher wurde in Wien geboren, wo er Rechtswissenschaften studierte. Da sich Frisur und Rockstar-Ambitionen nicht mit einer Juristenkarriere vertrugen, folgten Beschäftigungen als Angestellter, Unternehmer

und Kundenberater. Seit 2011 arbeitet er an Kriminalromanen und humoristischen Texten im Wiener Dialekt.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der Watschenmann"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
9,49 €

  • SW29437

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW29437
  • Autor find_in_page Johann Allacher
  • Autoreninformationen Der Autor und Musiker Johann Allacher wurde in Wien geboren, wo er… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 272
  • Veröffentlichung 18.08.2016
  • ISBN 9783960410768
info