Kiebitzjagd

Kriminalroman

Eine Teilnehmerin an einer spirituellen Einkehrwoche verschwindet während einer Wanderung im Pinzgau spurlos. Kurz darauf wird sie ermordet aufgefunden. Als in der nächsten Nacht ein Mann ums Leben kommt, obwohl er sich in seinem Zimmer regelrecht verbarrikadiert hatte, wird klar, dass hier keine x-beliebigen Gewaltverbrechen vorliegen. Major Lorenz Redl und Chefi nspektor Leo Feuersang ermitteln in ihrem bislang mysteriösesten Fall. Georg Gracher, geboren 1949 in Bad Gastein, war dreieinhalb Jahrzehnte Deutsch- und Geschichtslehrer an der HS Bad Hofgastein und widmet sich nun vermehrt dem Verfassen von Kriminalromanen, die er vorwiegend in seiner engeren Heimat,... alles anzeigen expand_more

Eine Teilnehmerin an einer spirituellen Einkehrwoche verschwindet während einer Wanderung im Pinzgau spurlos. Kurz darauf wird sie ermordet aufgefunden. Als in der nächsten Nacht ein Mann ums Leben kommt, obwohl er sich in seinem Zimmer regelrecht verbarrikadiert hatte, wird klar, dass hier keine x-beliebigen Gewaltverbrechen vorliegen. Major Lorenz Redl und Chefi nspektor Leo Feuersang ermitteln in ihrem bislang mysteriösesten Fall.



Georg Gracher, geboren 1949 in Bad Gastein, war dreieinhalb Jahrzehnte Deutsch- und Geschichtslehrer an der HS Bad Hofgastein und widmet sich nun vermehrt dem Verfassen von Kriminalromanen, die er vorwiegend in seiner engeren Heimat, der bekannten Kur- und Tourismusdestination Gasteinertal, spielen lässt.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Kiebitzjagd"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
8,49 €

  • SW29455

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW29455
  • Autor find_in_page Georg Gracher
  • Autoreninformationen Georg Gracher, geboren 1949 in Bad Gastein, war dreieinhalb… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 256
  • Veröffentlichung 22.09.2016
  • ISBN 9783960410997

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info