Töte für mich

Du darfst nur lieben, wenn du tötest ... Als Tom von einem nächtlichen Auftrag zurückkehrt, fühlt er sich innerlich leer. Schon wieder hat er einen Menschen getötet. Die Toten verfolgen ihn, erscheinen ihm im Traum. Fragen nach dem Warum. Tom kennt die Antwort. Weil er in die Familienorganisation des Menschenhändlerrings seines Vaters hineingeboren wurde. Er hasst, was er tun muss. Jedes verdammte Mal. Die Wut darüber steigert sich von Mord zu Mord, aber gegen die Erpressungen seines patriarchischen Vaters ist er machtlos. Dann lernt er Mia kennen. In ihren Armen vergisst er, wer er ist, was er ist. Doch sollte sein Vater von Mia erfahren, hätte dieser ein weiteres Druckmittel gegen ihn... alles anzeigen expand_more
Du darfst nur lieben, wenn du tötest ... Als Tom von einem nächtlichen Auftrag zurückkehrt, fühlt er sich innerlich leer. Schon wieder hat er einen Menschen getötet. Die Toten verfolgen ihn, erscheinen ihm im Traum. Fragen nach dem Warum. Tom kennt die Antwort. Weil er in die Familienorganisation des Menschenhändlerrings seines Vaters hineingeboren wurde. Er hasst, was er tun muss. Jedes verdammte Mal. Die Wut darüber steigert sich von Mord zu Mord, aber gegen die Erpressungen seines patriarchischen Vaters ist er machtlos. Dann lernt er Mia kennen. In ihren Armen vergisst er, wer er ist, was er ist. Doch sollte sein Vater von Mia erfahren, hätte dieser ein weiteres Druckmittel gegen ihn in der Hand. Es kommt der Augenblick, in dem sich Tom entscheiden muss, obwohl es seinen Untergang bedeuten kann, denn Liebe und Tod liegen in seiner Welt sehr eng beieinander.

Ellen Stone, Jahrgang 1978, wuchs in Oberbayern auf, wo sie noch heute mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern lebt. Schon als Schülerin schrieb sie Gedichte und vollendete ihren ersten, achtzigseitigen Jugendroman. Dieser verschwand zwar gleich in der Schublade, aber ihre Leidenschaft zum Schreiben ließ sie nicht mehr los. Nach Abitur und Studium arbeitete sie zunächst als technische Gutachterin einer Bundesbehörde, ehe sie ihren Dienst als Ermittlungsbeamtin antrat. Zwischen operativen Einsätzen und staubigen Akten entstanden mit einem Mal faszinierende Figuren. Ellen Stone erkannte, dass es nur noch weniger Zutaten bedurfte, Leser in eine Welt zu entführen, die gefährlich, skrupellos und aufregend zugleich ist. In der kein Protagonist nur gut oder nur böse ist, in der Hass und Liebe aufeinanderprallen, und in denen die Helden folgenschwere Entscheidungen treffen müssen. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Töte für mich"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
3,99 €

  • SW364534
  • Artikelnummer SW364534
  • Autor Ellen Stone
  • Verlag bookshouse
  • Seitenzahl 486
  • Veröffentlichung 18.11.2016
  • ISBN 9789963534593

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info