Büttners Totschlag

Ein Ereignis wird zu Geschichte, und Geschichte muss erzählt werden. Der Umfang dieses Buchs entspricht 109 Taschenbuchseiten. Ort der Handlung ist die Gemeinde Ruhlsdorf, ein Ort im Barnim, Brandenburg, mit etwa 500 Einwohnern. Ruhlsdorf wurde 1315 als Rulevestorpe erstmals urkundlich erwähnt und ist ein Ortsteil der Gemeinde Marienwerder am Finowkanal. Im Jahr 1884 ereignete sich ein Mord in Ruhlsdorf, dessen heute nachzuvollziehenden Fakten die Grundlage der folgenden Geschichte lieferten. 1884 gehörte Ruhlsdorf zur Gemeinde Lanke. Das Buch erschien zur 700-Jahr-Feier Ruhlsdorfs im August 2015. Ein Ereignis wird zu Geschichte, und Geschichte muss erzählt werden. Der Umfang... alles anzeigen expand_more
Ein Ereignis wird zu Geschichte, und Geschichte muss erzählt werden. Der Umfang dieses Buchs entspricht 109 Taschenbuchseiten. Ort der Handlung ist die Gemeinde Ruhlsdorf, ein Ort im Barnim, Brandenburg, mit etwa 500 Einwohnern. Ruhlsdorf wurde 1315 als Rulevestorpe erstmals urkundlich erwähnt und ist ein Ortsteil der Gemeinde Marienwerder am Finowkanal. Im Jahr 1884 ereignete sich ein Mord in Ruhlsdorf, dessen heute nachzuvollziehenden Fakten die Grundlage der folgenden Geschichte lieferten. 1884 gehörte Ruhlsdorf zur Gemeinde Lanke. Das Buch erschien zur 700-Jahr-Feier Ruhlsdorfs im August 2015.

Ein Ereignis wird zu Geschichte, und Geschichte muss erzählt werden. Der Umfang dieses Buchs entspricht 109 Taschenbuchseiten. Ort der Handlung ist die Gemeinde Ruhlsdorf, ein Ort im Barnim, Brandenburg, mit etwa 500 Einwohnern. Ruhlsdorf wurde 1315 als Rulevestorpe erstmals urkundlich erwähnt und ist ein Ortsteil der Gemeinde Marienwerder am ... weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Büttners Totschlag"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738900408

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info