Der Auftrag - Mord in Berlin

Der Auftrag - Mord in Berlin
Der Umfang dieses Buches entspricht 220 Taschenbuch-Seiten. Haben Sie schon einmal getötet? Was...
Der Auftrag - Mord in Berlin
Alfred Bekker, Marten Munsonius
Der Umfang dieses Buches entspricht 220 Taschenbuch-Seiten. Haben Sie schon einmal getötet? Was sich aus dieser Frage entwickeln kann, erfährt man in diesm Buch. Sogar in Berlin kann diese Frage gestellt werden. Und als ehemaliger Fremdenlegionär ist man vielleicht gar nicht so beeindruckt. Die kriminelle Energie der Gangster, die Russenmafia und auch schöne Frauen sind jedoch Zutaten, die auch einen gestandenen Draufgänger manchmal die Suppe versalzen können. Dieser Roman ist eine erweiterte und veränderte Fassung des Thrillers "Der Legionär" von Alfred Bekker. COVER: STEVE MAYER

Der Umfang dieses Buches entspricht 220 Taschenbuch-Seiten. Haben Sie schon einmal getötet? Was sich aus dieser Frage entwickeln kann, erfährt man in diesm Buch. Sogar in Berlin kann diese Frage gestellt werden. Und als ehemaliger Fremdenlegionär ist man vielleicht gar nicht so beeindruckt. Die kriminelle Energie der Gangster, die Russenmafia ...
2,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783738900378
Autor:
Alfred Bekker, Marten Munsonius
Verlag:
Uksak E-Books
Seitenzahl:
220
Veröffentlichung:
06.05.2019
ISBN:
9783738900378
Kunden kauften auch
Bis zum letzten Dollar
Theodor Horschelt Bis zum letzten Dollar
Das Hotel des Schreckens
Frank Rehfeld Das Hotel des Schreckens
Die Toten von Kezar Falls
Manfred Weinland Die Toten von Kezar Falls
Kein Glück im Norden
Larry Lash Kein Glück im Norden
Kehr zurück, Cowboy
Larry Lash Kehr zurück, Cowboy
Nächtliche Reiter
Larry Lash Nächtliche Reiter
Die große Wende
Larry Lash Die große Wende
Das Gold des Diktators
Hans-Jürgen Raben Das Gold des Diktators
Der Magier von Arakand
Alfred Bekker Der Magier von Arakand
Häuptling der Diebe
Steven W. Kohlhagen Häuptling der Diebe
Warum nennt es keiner Mord?
Horst Bosetzky Warum nennt es keiner Mord?
Boten der Verdammnis
Bernd Teuber Boten der Verdammnis
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Smash99 - Folge 1
J. S. Frank Smash99 - Folge 1
Die Toten von Kezar Falls
Manfred Weinland Die Toten von Kezar Falls
Stumme Geliebte
Romy Fölck Stumme Geliebte
Das Spiel
Matthias Ziegner Das Spiel
Prozession ins Totenmoor
Rolf Michael Prozession ins Totenmoor
Bis zum letzten Dollar
Theodor Horschelt Bis zum letzten Dollar
Immer Ärger mit Ötzi
Joe Fischler Immer Ärger mit Ötzi
Die Hirschjagd
Muriel , Oscar de Die Hirschjagd
Der schwarze Spiegel
Peter Dubina Der schwarze Spiegel
Arena der Schlangen
Jason Dark Arena der Schlangen
Neugierige Leute sterben bald
Karl Plepelits Neugierige Leute sterben bald
Flut der Angst
Hannes Nygaard Flut der Angst
Badisch Blues
Michael Moritz Badisch Blues
Mirror Welt
Karl Olsberg Mirror Welt
Mord auf offener Straße
Tomos Forrest Mord auf offener Straße
Mord und so ...
Siegfried Langer Mord und so ...
Rote Karte: Uwe Erichsen Krimi
Uwe Erichsen Rote Karte: Uwe Erichsen Krimi
Absurdum
Nicolas Arenas Absurdum
Ähnliche Artikel "Krimi & Thriller allgemein"
Ähnliche Artikel "Spionage"
Zuletzt angesehen