Die Freifrau und die Pferdediebin

„...so fiel Rahel auf den häufig ausgelasteten Fährschiffen inmitten der vielen Passagiere nicht weiter auf. Und die Ausreisekontrollen waren auch, wie sie während der vergangenen Überfahrten getestet hatte, nicht so penibel wie die auf dem von der Guardia Civil schwer bewachten Flughafen. Niemand wusste sonst von diesem Haus in Melilla, in das sie sich zurückzog, wenn sie einen ihrer tödlichen Aufträge erledigt hatte. Es war ihr Geheimnis, welches sie nur mit Einem teilte: Der wusste jederzeit, wie und wo er sie in ihren Ruhephasen erreichen konnte. Der kleine Mann in Tel Aviv. Der Direktor des Instituts. Er kannte auch als Einziger den Weckruf!“ Valmira zu Bissow ermittelt in... alles anzeigen expand_more
„...so fiel Rahel auf den häufig ausgelasteten Fährschiffen inmitten der vielen Passagiere nicht weiter auf. Und die Ausreisekontrollen waren auch, wie sie während der vergangenen Überfahrten getestet hatte, nicht so penibel wie die auf dem von der Guardia Civil schwer bewachten Flughafen. Niemand wusste sonst von diesem Haus in Melilla, in das sie sich zurückzog, wenn sie einen ihrer tödlichen Aufträge erledigt hatte. Es war ihr Geheimnis, welches sie nur mit Einem teilte: Der wusste jederzeit, wie und wo er sie in ihren Ruhephasen erreichen konnte. Der kleine Mann in Tel Aviv. Der Direktor des Instituts. Er kannte auch als Einziger den Weckruf!“ Valmira zu Bissow ermittelt in Aktenbeständen deutscher Archive und Institutionen und wertet dabei auch die Aussagen der Mossad-Agentin Rahel Rosenfarb aus, die im heutigen Deutschland einen gefährlichen und unbequemen Auftrag zu erfüllen hat...

„...so fiel Rahel auf den häufig ausgelasteten Fährschiffen inmitten der vielen Passagiere nicht weiter auf. Und die Ausreisekontrollen waren auch, wie sie während der vergangenen Überfahrten getestet hatte, nicht so penibel wie die auf dem von der Guardia Civil schwer bewachten Flughafen. Niemand wusste sonst von diesem Haus in Melilla, in ... weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Freifrau und die Pferdediebin"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738903485

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info