68

1968 – 50 Jahre danach. Die alten Rebellen der Studentenbewegung beschließen, Köln noch einmal aufzumischen, um einen Mörder und Brandstifter zu überführen, der die Stadt mit Anschlägen terrorisiert. Auch Georg Rubin, Chefreporter des 'Blitz', ist dem Täter auf den Fersen – die heißeste Spur führt ausgerechnet zu einem eigenen Vater. Edgar Franzmann, 1948 in Krefeld geboren, lebt als Schriftsteller und Journalist in Köln. An der Kölner Universität war er Teil der Studentenbewegung, ehe er die Journalistenlaufbahn einschlug und u.a. als Redakteur beim Express und als Chefredakteur von koeln.de arbeitete.
Weiterführende Links zu "68"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
9,49 €

  • SW45683

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW45683
  • Autor find_in_page Edgar Franzmann
  • Autoreninformationen Edgar Franzmann, 1948 in Krefeld geboren, lebt als Schriftsteller… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 272
  • Veröffentlichung 23.06.2016
  • ISBN 9783863589936

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info