Soll ich hier krepieren

Wenn die Katze aus dem Haus ist ... feiern die Mäuse Kirtag. Oder tanzen auf dem Tisch. Behauptet jedenfalls der Volksmund. Ein Grazer Reiseleiter, Liebling aller Frauen, macht diesem Sprichwort alle Ehre: Die Ehefrau ist aus dem Haus, und er feiert währenddessen mit seiner Geliebten fröhlich „Kirtag“ und lässt „die Mäuse auf dem Tisch tanzen“. Nur, was ist, wenn irgendjemand daran Anstoß nimmt und den „infamen Verführer“ zu beseitigen trachtet? Und was ist, wenn es dabei leider den „Falschen“ erwischt? Und wenn dieser Jemand seine dunklen Absichten weiterhin verfolgt und es in Kauf nimmt, dass es... alles anzeigen expand_more

Wenn die Katze aus dem Haus ist

... feiern die Mäuse Kirtag. Oder tanzen auf dem Tisch. Behauptet jedenfalls der Volksmund.

Ein Grazer Reiseleiter, Liebling aller Frauen, macht diesem Sprichwort alle Ehre: Die Ehefrau ist aus dem Haus, und er feiert währenddessen mit seiner Geliebten fröhlich „Kirtag“ und lässt „die Mäuse auf dem Tisch tanzen“.

Nur, was ist, wenn irgendjemand daran Anstoß nimmt und den „infamen Verführer“ zu beseitigen trachtet? Und was ist, wenn es dabei leider den „Falschen“ erwischt? Und wenn dieser Jemand seine dunklen Absichten weiterhin verfolgt und es in Kauf nimmt, dass es wieder und wieder den Falschen erwischt? Nun gut, das sind halt „Kollateralschäden“, wie man in der Politik sagt. Solche nimmt ein Mörder offensichtlich gern in Kauf. Vor allem dann, wenn ihm die Polizei nicht auf die Schliche kommt. Nur, was ist, wenn's ihn dabei selber erwischt? Nimmt er diesen „Kollateralschaden“ auch gern in Kauf?

Das eben ist die Frage.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Soll ich hier krepieren"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783738913293

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info